Login
News

DAL BO: Neue MaxiRoll mit Boogie-T-Stahlringen

DalBo MaxiRoll
Alexander Brockmann, traction
am
28.06.2019

DAL BO präsentiert zur Herbstsaison die neu entwickelte MaxiRoll-Systemwalze mit Boogie-T-Stahlringen und Crackerboard.

DalBo MaxiRoll

DAL BO  präsentiert zur Herbstsaison eine neu entwickelte Kombination zur schlagkräftigen Saatbettbereitung für mittlere bis ganz leichte Sandstandorte. Dadurch soll auf den zeitaufwändigen Einsatz eines Untergrundpackers verzichtet werden können. Die robusten 600 mm großen T-Stahlringe sind steinunempfindlich und ermöglichen nach Pflug oder tiefem Grubbereinsatz eine gleichmäßige Rückverfestigung des bearbeiteten Feldes, so der Hersteller. Die „Boogie“-Variante soll Laufruhe gewährleisten und verhindern, dass sich auf leichten Standorten eine Bugwelle bilden kann. Durch das vorgeschaltete hydraulische Crackerboard mit serienmäßiger Parallelogramm-Führung werde die Oberfläche optimal eingeebnet, Steine eingedrückt und in einer Überfahrt saatfertig vorbereitet.

Wie alle „MaxiRoll“-Systemwalzen besitzt das Gerät serienmäßig einen hydraulischen Gewichtsausgleich auf alle drei Segmente. In Verbindung mit dem DUOFLEX-System soll eine optimale Bodenanpassung und Beweglichkeit erreicht werden. Die vollhydraulische Klappung mit automatischer Transportsicherung macht die Walze mit nur 2,5 m Transportbreite kompakt für den Straßentransport. Die „Boogie-T-Variante gibt es zum Start in Arbeitsbreiten von 6,30 und 8,30 m und kann, wie alle „MaxiRoll“-Systemwalzen, mit 6 weiteren Vorwerkzeugen wie z.B. Messerwalze oder 3-reihigem Strohstriegel, ausgerüstet werden.

Auch interessant