Login
News

Deichselautomatik von Krone

Externer Autor
am
24.06.2015

Krone bietet nun eine automatische Steuerung für die Knickdeichsel von Ladewagen an, mit der Höhe die Pick-up festgelegt wird.

Im Vorgewende kann die Aushubhöhe der Pick-up sehr knapp sein. Für solche Situationen bietet Krone optional die Deichselautomatik an. Der Schlepperfahrer kann damit vor der Arbeit mit einem Drehwinkelsensor am Terminal verschiedene Positionen der Knickdeichsel abspeichern. Hebt er dann die Pick-up aus, um beispielsweise Schwade zu Überfahren, wird die Knickdeichsel automatisch in die vorher abgespeicherte obere Position gefahren. Beim Absenken der Pick-up wird die Knickdeichsel dann wieder in die vorher festgelegte untere Position gefahren.
 
Die Knickdeichselautomatik ist zudem mit der Entladeautomatik gekoppelt. Schließt die Heckklappe nach dem Entladen, wird die Knickdeichsel automatisch in die obere Position gefahren. Die neue Knickdeichselautomatik bietet Krone ab sofort für die Lade- und Dosierwagenbaureihen AX und MX sowie für den Doppelzweckwagen ZX an. je

Weitere Informationen: landmaschinen.krone.de
Auch interessant