Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kundenmeinung

DLG-Image Barometer 2020

Image-Barometer DLG
am Mittwoch, 17.03.2021 - 14:00

Bekanntheit, Präferenz und Image von Unternehmen – Die DLG befragte dazu vergangenes Jahr über 700 Betriebsleiter.

Wie jedes Jahr befragte die DLG auch 2020 Betriebsleiter zu der Bekanntheit und dem Image von führenden landwirtschaftlichen Unternehmen. Im Panel waren insgesamt 712 Landwirte. Durchschnittlich waren die Teilnehmer 51 Jahre alt, hatten ein Studium oder einen Meistertitel vorzuweisen und bewirtschaftetet konventionell 268 ha. 

Im Bereich Landtechnik betrug die Stichprobengröße 365, da sich die Fragen je nach Betriebsschwerpunkt unterscheiden. 

Fendt an der Spitze

Fendt führt den Marken-Index mit 59,35 von maximal 100 möglichen Punkten an und konnte damit im Vergleich zu Vorjahr zulegen. Der Index berechnet sich aus den Angaben zu Bekanntheit, Nutzen, Präferenz und Image der jeweiligen Unternehmen. Auf dem zweiten Platz liegt John Deere, dicht gefolgt von Claas. Kverneland konnte sich um fünf Plätze verbessern. Krone und Pöttinger schafften es zum ersten Mal in die Top Ten.

Top Ten der Landtechnik

  Marke Marken-Index 2020
1 Fendt 59,35
2 John Deere 50,83
3 Claas 50,73
4 Amazone 49,58
5 Lemken 46,46
6 Horsch 37,78
7 Deutz-Fahr 36,13
8 Kverneland 34,33
9 Krone 34,12
10 Pöttinger 33,97

 

Regionale Unterschiede

Betrachtet man die regionalen Ergebnisse zeigt sich, dass sich Fendt in allen Regionen Deutschlands als Sieger durchsetzt. John Deere schafft es im Süden und Norden auf den zweiten Platz. Im Osten belegt diesen Platz Claas, im Westen Amazone. Die Hasbergener liegen im Norden und Süden auf dem dritten Platz. Im Osten kommt John Deere gerade noch auf das Treppchen, im Westen Claas.

Mit Material von DLG