Login
News

DLG: Pflanzenschutz-Special auf der Agritechnica

DLG Lemken Zukunft Pflanzenschutz Agritechnica
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
29.03.2017

Gemeinsam mit dem Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion e.V. richtet die DLG auf der diesjährigen Agritechnica ein Special zum Thema Pflanzenschutz aus.

Unter dem Leitthema "Green Future – Smart Technology" werden auf der diesjährigen Agritechnica die aktuellen Trends und Technologien zur nachhaltigen Produktivitätssteigerung präsentiert. Insbesondere zählen dazu auch neueste Entwicklungen im Bereich des Pflanzenschutzes. Prognosemodelle, Düsentechnik, Gestängeführung und GPS-Steuerung tragen ebenso wie die Drohnen- und Roboter-Technologie dazu bei, gesunde und ausreichende Nahrungsmittel und landwirtschaftliche Rohstoffe zu produzieren. Die DLG richtet deshalb gemeinsam mit dem Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion e.V. ein Special zum Thema "Zukunft Pflanzenschutz – Verantwortung braucht Ideen" aus. Hier werden Hersteller, Institutionen und Fachpartner die Möglichkeit haben, ihre neusten Systeme und Technologien zu präsentieren. So soll für die Besucher eine einzigartige Informationsplattform geschaffen werden.

Weitere Infos zum Agritechnica-Special erhalten Sie bei der DLG. Ansprechpartner ist Dr. Klaus Erdle, Tel. 069/24788-326, E-Mail: k.erdle@dlg.org. 

Auch interessant