Login
News

Dreiteiler zum Drillen

Externer Autor
am
19.12.2014

Sky Agriculture stellt auf der SIMA 2015 die neue Maxidrill SW 9000 vor. Ab August 2015 soll die Drillmaschine erhältlich sein.

Die Maxidrill SW 9000 hat eine Arbeitsbreite von 9 m und einen Saattank, der 4.100 l fasst. Die Säeelementen bieten laut Hersteller einen Druck von 120kg/Scheibe. Damit sich die Säschiene an Bodenunebenheiten anpassen kann, ist sie in drei Teile aufgeteilt. Die beiden seitlichen Teile lassend sich für den Transport oder als Gewichtsausgleich nach vorne schwenken. Der Saattank lässt sich auch mit anderen Geräten kombinieren, wie einer Einzelkornsäh-, Strip-Till- oder Hackmaschine.

Die 60 Reihen haben einen Abstand von je 15 cm. Sky Agriculture gibt eine Leistungsanforderung von 150 bis 250 PS und eine Arbeitsgeschwindigkeit von 8 bis 20 km/h an. Weitere Ausstattungsdetails sind der hydraulische Gebläseantrieb, der elektrische Antrieb der zwei Dosiergeräte mit Geschwindigkeitserfassung über einen Radarsensor und die Teilbreitenschaltung von der Konsole aus. je
 
Weitere Informationen: www.sky-agriculture.com
Auch interessant