Login
News

Düngeverordnung, Gülle und Co.

Externer Autor
am
20.05.2014

Bei der diesjährigen DLG-Grünlandtagung am 05. Juni in Kleve beleuchten Experten das Thema "wirtschaftseigener Dünger".

Was ist der aktuelle Stand zur Düngeverordnung und welche Auswirkungen hat sie auf Betriebe? Was bringt wirtschaftseigener Dünger im Grünland? Und welche Trends gibt es in der Gülledüngung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die DLG-Grünlandtagung 2014, die von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 5. Juni 2014 auf Haus Riswick in Kleve (Niederrhein) organisiert wird. Während vormittags Vorträge zu diesen Themen auf dem Programm stehen, sind am Nachmittag die Besichtigung von Gülleversuchen des Hauses Riswick und eine Maschinenvorführung zur bodennahen Gülleapplikation vorgesehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Vor Ort wird lediglich ein Betrag von 12 Euro für Getränke und das Mittagessen erhoben. Das ausführliche Programm ist im Internet unter www.dlg.org/gruenlandtagung.html verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich. je
Auch interessant