Login
News

Fachtagung "Land.Technik für Profis"

Externer Autor
am
13.01.2014

Die Prozessoptimierung bei der Futterernte steht dieses Jahr im Mittelpunkt der Veranstaltung von DLG und Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik.

Die Fachtagung „Land.Technik für Profis“ geht am 11. und 12. Februar 2014 in die 13. Runde. Tagungsort ist das Forum des John Deere Werks Mannheim. Dieses Jahr ist der Schwerpunkt die Futterernte: Ob Grünland, Mais oder Ackerfutter - um in einem engen Zeitfenster qualitätsgerecht und effizient zu ernten, müssen die Abläufe und Prozesse genau aufeinander abgestimmt sein. Wie das gelingt, welche technischen Anforderungen nötig sind, wohin der Trend geht und welche Erfahrung man im benachbarten Ausland sammeln kann, soll mit verschiedenen Referenten diskutiert werden. Zum Programm gehören auch eine Podiumsdiskussion über Feldhäcksler, ein Landtechniker-Treff und eine optionale Werksbesichtigung bei John Deere. Eingeladen sind Landwirte, Lohnunternehmer, Maschinenring-Mitglieder und Landtechnik-Ingenieure. je

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier: www.dlg.org/tagunglandtechnik.html
Auch interessant