Login
News

Frontlader und Frontballast

Externer Autor
am
16.07.2014

MX bringt zwei Neuheiten auf den Markt: das siebte Modell seiner Frontladerserie T400, den T414, sowie das Multimass Concept, eine Produktreihe mit modularen Gewichten und extra Stauraum.

{BILD:613317:jpg}{BILD:613318:jpg}{BILD:613319:jpg}Der Frontlader T414 wurde für vierzylindrige Traktoren mit 120 bis 180 PS entwickelt und wird ab September 2014 erhältlich sein. Er erreicht bis zu 4,50 m Höhe (an der Rotationsachse des Werkzeugs). Seinen Achsabstand verlängerten die Ingenieure gegenüber dem Vorgänger-Modell T412 um 20 cm auf 3,10 m.
 
Hier ein Produktvideo der T400-Frontlader:
 
Auch das Multimass Concept von MX ist ab September erhätlich. Dabei gibt es vier Module mit 600 bis 1500 kg, an die ein oder zwei zusätzliche Gewichte mit je 400 kg hinzugefügt werden können. Sie sollen mit Frontkrafthebern und hinteren Hubvorrichtungen der Kategorien 2, 3 und 4 kompatibel sein. Die Verriegelung erfolgt werkzeuglos mit einem Griff. Ein Parkstütze wird serienmäßig mitgeliefert.
 
Die Gewichte sind mit einer 3-Punkt- und Automatik- Kupplung ausgestattet: 3-Punkt für langwierige Arbeiten und Automatik bei häufigen Werkzeugwechseln. Der große vertikale Einstellbereich mit Seiten- und Tiefenführungssystem der Hebearme soll das Ankuppeln erleichtern. Die mechanisch geschweißten Gewichte verfügen über eine integrierte Anhängerbefestigung mit Bolzen mit einem Durchmesser von 30 mm.
 
Außerdem gibt es zum Multimass Concept die neue Multibox: Das ist ein Staukasten mit einem Fassungsvermögen von 168 l, der am Gewicht angekuppelt werden kann. Mit dabei sind Halterungen für Kettensägen, Schläuche oder Kabel und Transporthüllen für Schaufel, Besen und andere Werkzeuge.
 
Und auch dazu gibt es ein Video:

je
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.m-x.eu
 
Auch interessant