Login
Mulchgerät für Maisstoppeln

Es geht dem Maiszünsler an den Kragen - Breviglieri hurricane H hold

fold
Das Großflächenmulchgerät hurricane H fold von Breviglieri  kann mit Hammerschlegeln oder Y-Messern je nach Wunsch ausgestattet werden und ist so vielseitig einsetzbar. © Werkbild Breviglieri
von , am
28.09.2017

Der Maiszünsler wird vielerorts zunehmend zum Problem. Da die Larven gut in den Maisstoppeln überwintern können, ist es das Ziel von den Landwirten diese zu zerstören. Breviglieri bietet mit dem Mulchgerät hurricane H fold nun eine schlagkräftige Alternative zu anderen Mulchgeräten an.

im Einsatz
Das Mulchgerät kann aufgrund der verschiedenen Arbeitswerkzeuge sowohl auf Mais wie auch auf Stroh, Gras, Holz und mehr eingesetzt werden. © Werkbild Breviglieri

Der Maiszünsler ist mittlerweile ein weit verbreitetes Problem im Maisanbau. Der Schädling beeinträchtigt die Qualität und den Ertrag der Pflanzen hauptsächlich durch Fraßschäden und darauf folgenden Verlust der Standfestigkeit. Die Larven des Maiszünslers überwintern in den Stoppeln auf den abgeernteten Feldern und können sich so weiter verbreiten und Schäden in den Folgekulturen verursachen. Zur Vermeidung von Ernteverlusten dieser Art gibt es eine effektive und einfache Möglichkeit – die Stoppelbearbeitung mit einem geeigneten Mulchgerät.

Wir empfehlen Ihnen dazu das Großflächenmulchgerät hurricane H fold von breviglieri. Dieses ist ein ideales Gerät für Groß- und Dienstleistungsbetriebe und versichert eine hohe Flächenleistung. Nach individuellen Wünschen kann die klappbare breviglieri-Maschine in der Breite von 4,60 m bis 6,45 m gewählt werden. Durch die Klappfähigkeit macht der Hersteller einen einfachen Transport von einem Einsatzort zum nächsten möglich.

Die Maschine ist vielseitig einsetzbar und eignet sich auch für die Bearbeitung von Stroh, Gras, Holz und mehr. Y-Messer und Hammerschlegel sorgen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen für ein optimales Zerkleinerungsergebnis. 

Mit Material von www.farmtec-online.de
Auch interessant