Login
News

Geschickte Fahrer gesucht

Externer Autor
am
20.05.2015

Am 29. und 30. Mai startet die "Serie 6 CShift Challenge" - ein Wettbewerb, bei dem es um den geschickten Umgang mit und Fachwissen über Traktoren geht. Zu gewinnen sind 10.000 l Diesel und viele Sachpreise, zum Beispiel ADAC Fahrsicherheitstrainings.

{BILD:635173:jpg}Im praktischen Teil des Wettbewerbs geht es darum, einen Parcours mit Wendemanöver in kürzester Zeit zu bewältigen. Im theoretischen Teil sind Fragen zur Traktorentechnik zu beantworten. Damit für alle Chancengleichheit gewahrt ist, stehen für den Wettbewerb Deutz-Fahr Traktoren der Serie 6 CShift bei den mehr als 80 teilnehmenden Händlern in ganz Deutschland bereit.
 
Zusätzlich können sich alle Interessierten bei ihrem Deutz-Fahr Händler vor Ort über die neuen CShift-Traktoren informieren, über die wir bereits ausführlich berichtet haben. Mit dem elektronisch gesteuerten Getriebe dieser Traktoren können die sechs Gänge und vier Lastschaltstufen mit einem Joystick geschaltet werden, ohne die Kupplung treten zu müssen.
 
Der Wettbewerb wird in drei Stufen durchgeführt. Am 29. und 30. Mai findet ein freies Training und die Qualifikation bei allen teilnehmenden Deutz-Fahr Händlern statt. Die Halbfinale finden Ende Juni an drei Standorten in Deutschland statt, das Finale Anfang September im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Nohra bei Weimar. Die Sieger sind zusätzlich Ehrengäste bei Deutz-Fahr auf der Agritechnica, wo die offizielle Siegerehrung stattfindet. je
 
Die teilnehmenden Deutz-Fahr Händler und weitere Details erfahren Sie auf www.deutz-fahr.de
Auch interessant