Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kerner Grubber

Großer Mischer

Kerner Sternradgrubber X4 auf dem Hof
am Donnerstag, 12.08.2021 - 10:22

Der Sternradgrubber X4 von Kerner bekommt ein Update und ist nun auch mit 6,2 m Arbeitsbreite verfügbar.

Große Mengen Biomasse sollen für den X4 Sternradgrubber von Kerner kein Problem sein. Dank 27 cm Strichabstand und 82 cm Durchgang durchmischt er, laut Hersteller, den Boden problemlos.

Die Arbeitstiefe lässt sich über die vorderen Tasträder und die Walzen vollhydraulisch von der Kabine aus einstellen.

Steine aus dem Weg

Der Grubber lässt sich optional mit einer mechanischen oder hydraulischen Steinsicherung ausstatten. Bei der hydraulischen Variante lässt sich der Auslösedruck vom Schleppersitz aus zwischen 500 und 1.110 kg ändern.

Allrounder

Schnellwechselscharsystem Connect 40

Die große Auswahl an Werkzeugen erlaubt einen breitgefächerten Einsatz des Gerätes. Von einer ganzflächigen, flachen Bearbeitung über Saatbettbereitung bis hin zur krumentiefen Lockerung ist laut Kerner alles möglich. An den 40 mm breiten Adapter kann der Landwirt auch schmale Scharspitzen anbringen. Dank Schnellwechselscharsystem Connect 40 verspricht Kerner einen einfachen Werkzeugtausch.

Als nachfolgende Nivellierwerkzeuge dienen Sternverteiler. Sie sollen die Biomasse, ohne einen Schwad zu bilden, gleichmäßig verteilen. Als Besonderheit erwähnt Kerner die optional abnehmbare Walzeneinheit. So kann der Landwirt den Boden ohne Rückverfestigung lockern.

Im Bereich Traktionsverstärkung verwendet Kerner eine intelligente Deichsel. Sie überträgt Gewicht vom Grubber auf die Hinterachse des Traktors.

Mit Material von Kerner