Login
News

Gülle auf Kufen

Externer Autor
am
17.11.2014

Mit den BaseRunner-Schleppkufen von Vogelsang lassen sich Schleppschlauchgestänge zu einem Schleppschuhsystem nachrüsten.

{BILD:622140:jpg}Aufgrund der Konstruktion als Nach- bzw. Umrüstoption ist die BaseRunner-Schleppkufe für jedes Schleppschlauchgestänge geeignet und kann mit zwei Schlauchschellen montiert werden. Bei dieser Grünlandlösung sind Arbeitsbreiten von 6 bis 30 m möglich, während mit gewöhnlichen Schleppschuhen meist bei ca. 18 m Schluss ist.
 
Die BaseRunner Schleppkufen bestehen aus dauerelastischem EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk), der seitlich mit zwei Federstahlelemente verstärkt wird. Die Schleppkufen drücken lediglich mit dem Eigengewicht auf den Boden. Die bodennahe Ablage wird außerdem durch eine integrierte Kufe gefördert, die den Gras- oder wachsenden Getreidebestand teilt. Die Tülle hat einen Innendurchmesser von 4 cm. Die Gülle wird als etwa 1 cm breites Band abgelegt. je

Weitere Informationen: www.vogelsang.info
Auch interessant