Login
News

Hochrad-Vario

Externer Autor
am
21.01.2014

Pflanzelt und die Agravis Raiffeisen AG zeigten auf der Interaspa 2014 den Fendt Vario 211 als Hochradschlepper mit 72 cm Bodenfreiheit.

{BILD:598576:jpg} Eigentlich ist Pflanzelt in der Forsttechnk beheimatet, aber seit einigen Jahren beschäftigt sich der bayerische Maschinenbauer auch mit Schlepperumbauten. Bei empfindlichen Sonderkulturen, wie Spargel oder Erdbeeren, werden Traktoren mit großer Bodenfreiheit benötigt, um die Pflanzenreihen zu überfahren. Das kann jetzt auch der Fendt Vario 211. In der Standardausführung hat er eine Bodenfreiheit von 47,5 cm; Pflanzelt hat sie verdoppelt. An der Hinterachse des Schleppers wurde ein Zwischenflansch eingebaut und die Kabine höher gesetzt. Insgesamt ist der Hochrad-Vario nun 2,80 m hoch. Hinten trägt er 320/90 R50-Reifen, vorne 270/95 R48. Dadurch ist er vor allem für Sonderkulturen bei Spuren zwischen 1,80 m bis 2,00 m geeignet. je

Weitere Informationen: www.pfanzelt-maschinenbau.de
Auch interessant