Login
News

Joskin: Neue hydraulische Bordwanderhöhungen für Muldenkipper

Joskin Muldenkipper Bordwanderhöhung
Thumbnail
Alexander Brockmann, traction
am
04.11.2016

Joskin bietet ab sofort für die landwirtschaftlichen Muldenkipper Trans-SPACE 7000/125 und 8000/150 eine hydraulisch verstellbare Bordwanderhöhungen an. Diese erlauben ein leichteres Beladen bei gleichzeitig erhöhtem Transportvolumen.

Joskin Muldenkipper Bordwanderhöhung

Mit den hydraulischen Bordwanderhöhungen kann die Ladehöhe den Kartoffel- und Rübenrodern besser angepasst werden. So kann beispielsweise bei Kartoffeln durch Einfahren der Bordwanderhöhungen die Fallhöhe deutlich verringert werden. Dies kann Beschädigungen am Erntegut verhindern. Die Bordwanderhöhungen sind 500 mm hoch. Beim Beladen kann durch die größere Flexibilität die verstellbaren Bordwanderhöhungen schneller angepasst werden. Ebenso vermeidet man Beschädigungen der Bordwände. Das Transportvolumen steigt beim Modell Muldenkipper Trans-SPACE 7000/125 um 8,4 m³ und beim Modell 8000/150 um 9,4 m³.

Die Bordwanderhöhungen sind aus Stahl gefertigt. Verstellt werden sie mittels Steuergerät oder elektrohydraulischer Steuerung von der Traktorkabine aus.

Durch Aufstecken von teleskopierbaren Bügeln, welche quer über die gesamte Breite des Kippers verlaufen, lässt sich eine Abdeckplane von der Seite her überziehen. Die Bügel werden auf die Bordwanderhöhungen gesetzt und folgen den Auf- und Abwärtsbewegungen der Bordwanderhöhungen.

Joskin Muldenkipper Bordwanderhöhung

Merkmale zusammengefasst:    

  • Senkung der Ladehöhe
  • Zusätzliches Volumen
  • Einstellung der Seitenhöhe
  • Geschütztes Ladegut
Auch interessant