Login
News

Der Körner-Fänger aus Holland

Externer Autor
am
18.05.2014

Der Crop Catcher macht genau das, was der Name ankündigt: Er fängt die Körner auf, die bei der Ernte am Schneidwerk nach oben wegschleudern.

Der Crop Catcher macht genau das, was der Name ankündigt: Er fängt die Körner auf, die bei der Ernte am Schneidwerk nach oben wegschleudern.
{BILD:609594:jpg}Der Crop Catcher Körnerfang besteht aus einem gekrümmten Schirm aus bruchsicherem Lexan-Kunststoff, der auch bei Autorennen als leichte Alternative für Windschutzscheiben eingesetzt wird. Eine Antistatik-Beschichtung verhindert, dass Getreide, Stroh und andere Ernterückstände am Schirm kleben bleiben.
 
Der 2,47x0,6 m breite Crop Catcher wird mit vier Halterungen zentral auf dem Schneidwerk befestigt. Dort geht das Ausfallgetreide - in Tests waren es 0,5 bis 3 kg pro Hektar - nicht verloren und auch das Streu auf dem Schrägförderer soll abgefangen werden. Der niederländische Hersteller Pool Agri bietet seinen Crop Catcher in verschiedenen Farben für 995 Euro an. je

Weitere Informationen: www.pool-agri.com
Auch interessant