Login
News

"Komfortpaket" für AXIS-H

Externer Autor
am
27.06.2014

Rauch bietet für seine hydraulisch angetriebenen Düngerstreuer AXIS-H 30.1 / 50.1 EMC+W ein neues "Komfortpaket" mit der Software V 3.0 und Joystick an.

Mit der neuen Software V 3.0 können alle Einstellparameter aus der serienmäßigen Streutabellen-App per Tastendruck in das Einstellmenü des Universalterminals übertragen werden. Dadurch entfällt die manuelle Einstellung der Elektronik.
 
Parallel werden die Parameter für die acht Teilbreiten der serienmäßigen VariSpread-V8-Schaltung mit der neuen Software V3.0 automatisch berechnet und eingestellt. Das soll vor allem beim Streuen in Feldkeilen für Präzision sorgen. VariSpread kann optional mit GPS-Control mit der düngerspezifischen OptiPoint-Vorgewendeschaltung automatisiert werden. Darüber hinaus lässt sich AXIS-H jetzt während der Fahrt fernbedient vom Universalterminal aus umstellen, auf der linken und rechten Seite von Rand- auf Grenzstreuen oder umgekehrt.
 
Neu ist außerdem ein optionaler Joystick zur Streuer-Bedienung und eine Abdeckplane mit elektrischer Fernbedienung. Das "Komfortpaket" wird abgerundet von bekannten Rauch-Lösungen: der CDA-Streutechnik, der EMC-Dosierautomatik und der ISOBUS-Elektronik mit GPS-Control. je
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.rauch.de
Auch interessant