Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

News

Kompakte Stufenlose mit Doppelkupplung

traction Case IH Versum Breitbild
am Sonntag, 24.02.2019 - 15:21

Case IH präsentiert auf der SIMA 2019 eine neue Kompakttraktorenbaureihe mit stufenlosem CVT-Getriebe.

Zwischen Luxxum und Maxxum

traction Case IH Versum Schmuckbild_1

Mit vier neuen Kompakttraktoren der Versum CVXDrive-Baureihe schließt Case IH die Lücke zwischen den Luxxum- und Maxxum-Baureihen. Die Schlepper arbeiten mit einem aufgeladenen 4,5 l großen  Vierzylinder von FPT mit Ladeluftkühlung und Nennleistungen von 100 bis 130 PS bei 2.20 U/min Nenndrehzahl. Die wartungsfreie Abgasnachbehandlung erfüllt die Abgasstufe V und arbeitet unter anderem mit einem DOC und einer AdBlue-Einspritzung sowie einer Motorstaubremse. Auf eine externe gekühlte Abgasrückführung wird verzichtet. Der Dieseltank fasst 180 l.

Das CVT-Getriebe arbeitet mit zwei mechanischen Fahrbereichen, die mittels einer Doppelkupplung automatisch gewechselt werden. Mit an Bord ist eine aktive Stillstandsregelung für sicheres Halten und Anfahren an Steigungen und Gefällen. Die Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h kann dank ECO-Funktion bei reduzierter Motordrehzahl erreicht werden.

Dreifach-Zapfwelle & CCLS-Hydraulik

traction Case IH Versum Schmuckbild_2

Zur weiteren Ausstattung gehört serienmäßig eine Dreifach-Heckzapfwelle mit 1.000/540/540E oder 1.000/1.000E/540E. Auf Wunsch sind eine Wegzapfwelle sowie eine 1.000er-Frontzapfwelle verfügbar. Der Frontkraftheber wurde laut Hersteller völlig in den neuen Vorderachsbock integriert.

Die CCLS-Load-Sensing-Hydraulik arbeitet mit einer Pumpe, die bis zu 110 l/min an externe Abnehmer liefert. Wahlweise kann die Bedienung mit mechanischen oder elektrischen Steuergeräten erfolgen.

Als Fahrerplattform gibt es eine Vier-Pfosten-Kabine mit an den größeren Case IH-Traktoren angelehnten Bedienkonzept inkl. Multicontroller-Armlehne. Weiterhin sind eine Klimaautomatik und ein Deluxe-Sitz enthalten.