Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktoren

Kompakter Universaltraktor von Kubota

Kubota LX-401 bei der Frontladerarbeit
am Dienstag, 08.06.2021 - 13:27

Mit der neuen Serie LX stellt Kubota kompakte Alleskönner mit Abgasstufe V vor. Vier Modellvarianten wird es geben.

Von Schneebeseitigung bis hin zu Materialtransport und Bodenbearbeitung – die neue Baureihe LX von Kubota soll der neue Allrounder auf dem Hof sein.

Kubota LX: Leistungsstark und sparsam

Sowohl das Modell LX-351 mit Überrollbügel als auch das Modell LX-351 mit Kabine kommen mit 35 PS und dreistufigem Hydrostatgetriebe. Das Modell LX-401, das Kubota ebenfalls mit Überrollbügel und Kabine anbietet, kommt bei sonst gleicher Ausstattung mit 40 PS.

Der Kubota Vierzylinder-Dieselmotor erreicht dank CRS-, EGR- und DPF-Technologie die Abgasstufe V und verspricht hohes Leistungs- und Drehmomentvermögen.

Kleiner Helfer

Die Innenausstattung der Kabinenversionen gestaltete Kubota für die Serie LX neu. Laut Unternehmen verfügt sie über einen höheren Bedienkomfort, bessere Zugänglichkeit und höhere Geräuschreduzierung.

Die geringe Breite des Traktors ermöglicht problemloses Arbeiten auch bei beengten Bedingungen.

Optional verfügbar ist der Frontlader LA545 mit Parallelführung und „Swift-Tach“-Funktion.

Mit Material von Kubota