Login
News

Krampe Hakenliftanhänger THL 25 L mit Kranaufbau im Einsatz in Lienen

Krampe Hakenliftanhänger THL 25 L mit Kranaufbau
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
25.10.2016

Der Krampe THL 25 L ist die größte Haken-Kran-Kombination, die Krampe bis dato gebaut hat. Auf dem Hof Löffeld in Lienen war der Hakenliftanhänger im harten Einsatz.

Auf dem Hof Löffeld im Nordrhein-Westfälischen Lienen ist der Krampe Hakenliftanhänger THL 25 L mit Fassi Kranaufbau. Der THL ist die größte Haken-Kran-Kombination, die Krampe bis dato gebaut hat. Gezogen wird der THL von einem Xerion 5000. Der Betrieb Löffeld hat seinen Schwerpunkt in der Forstwirtschaft. Hier kommt auch der THL von Krampe zum Einsatz – seine Aufgabe: Baumstämme aus dem nahegelegenen Waldstück zur Weiterverarbeitung abholen. 

Technische Daten

Krampe Hakenliftanhänger THL 25 L mit Kranaufbau

Die Krampe-Tridem Hakenliftanhänger sind serienmäßig mit zwei gelenkten Achsen sowie einem luftgefederten Fahrwerk ausgerüstet. So sind laut Hersteller eine sichere Lenkung und ein hoher Fahrkomfort auch auf unwegsamem Terrain gewährleistet. Bedient wird der Kran entweder direkt von der Schlepper-Kabine aus oder mit einer Fernbedienung. So kann der Fahrer je nach Wetterlage entscheiden, wo er sich aufhält. Außerdem ist der Hakenliftanhänger nach Angaben von Krampe durch ein Wechselsystem besonders flexibel. Der THL kann übrigens bei einer technischen Nutzlast von 26 Tonnen bis zu 25 Tonnen heben und kippen.

Auch interessant