Login
News

Kurz geschnitten

Externer Autor
am
20.02.2014

Mit dem Schneidwerk Powercut schneidet der Kombiwagen Europrofi von Pöttinger um 15 Prozent kürzer: 35 Messer sorgen für eine theoretische Schnittlänge von 39 mm.

{BILD:602516:jpg}Zur Fremdkörpersicherung dient die Non-Stop-Einzelmessersicherung: Dabei ist jedes Messer mit einer Feder und dem "Vorsteuer-Prinzip" ausgestattet. Bei einer konstanten Auslösekraft durch den Fremdkörpern weicht das Messer nach hinten aus und wird anschließend automatisch zurückgestellt. Zum werkzeuglosen Messerwechsel kann das Schneidwerk hydraulisch entriegelt und seitlich ausgeschwenkt werden - Easy Move nennt Pöttinger diese Technik. Die Messer werden serienmäßig zentral über eine Kniehebel-Vorrichtung ent- und verriegelt. Auf Wunsch gibt es das patentierte Wendemesser Twinblade. Es soll doppelt so lange halten wie herkömmliche Messer und ist vom Schleppersitz aus unter Druck ausklappbar. je
 
Weitere Informationen finden Sie auf www.poettinger.at
Das Vorsteuer-Prinzip und die Easy Move-Ausschwenkung sind hier veranschaulicht:
Auch interessant