Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Bodenbearbeitung

Kverneland Grubber mit dreireihigem Finger-Striegel

Kverneland Turbo mit Striegel
am Mittwoch, 17.02.2021 - 11:45

Unkraut kontrollieren per Striegel. Kverneland bietet für den Turbo & Enduro Pro Grubber nun als Option einen Finger-Striegel an.

Nach der Ernte ist Stoppelbearbeitung angesagt – Der erste Schritt der Unkrautregulierung. Wurzelunkräuter gelangen an die Oberfläche und trocknen ab. Die Durchmischung sorgt dafür, dass Unkräuter nicht erneut austreiben.

“Mit Hilfe breiter Schare erfolgt beim Grubbern ein Vollschnitt der Wurzeln in geringer Tiefe, der folgende Striegel zieht dann das Unkraut aus dem Boden, sodass die Wurzeln an der Bodenoberfläche austrocknen“, so Michael Kotthoff, Produktmanager bei Kverneland. Diese Form der mechanischen Unkrautregulierung eignet sich besonders für Wurzelunkräuter und Unkräuter, die gerne nach dem Andrücken durch eine Walze wieder austreiben. Zudem bringt der Striegel bei der Saatbettbereitung einen guten Krümel- und Einebnungseffekt.

Striegel für Kverneland Turbo und Enduro Pro

Deswegen sind für die Kverneland Turbo und Enduro Pro Grubber jetzt dreireihige Finger-Striegel als Heckausrüstung verfügbar.

Bei der Turbo Baureihe handelt es sich um Flachgrubber (3-20 cm Arbeitstiefe) mit 3-8 m Arbeitsbreite und einem Zinkenabstand von 19 cm. Die Enduro Pro sind Standard-Grubber mit 3-35 cm Arbeitstiefe und einem Zinkenabstand von 28 cm. Die Baureihe ist in den Arbeitsbreiten von 3-5 m verfügbar.

Regulierung aus der Kabine

Einstellung Finger-Striegel per Manometer

Der Striegel zum Anbauen ist mit 750 mm langen Fingern mit einem Durchmesser von 16 mm ausgestattet und kommt mit individuellem federbelastetem Schutz. Die Arbeitstiefe bestimmen Tiefenführungsräder. Durch die hydraulische Aufhängung des Striegels kann der Landwirt bequem vom Schleppersitz den Druck auf den Boden regulieren. Machen größere Strohmengen Probleme lassen sich die Zinken während der Fahrt anheben. Verschiedene Einstellwinkel sorgen für eine ideale Einebnung.

Mit Material von Kverneland