Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktoren

Lindner: Alles Stufe 5

Lindner Lintrac mäht Grünland
am Dienstag, 10.08.2021 - 09:00

Dank Abgasstufe V ist Lindner guter Dinge und startet in die Serienproduktion der neuen Landmaschinen. Ein Überblick.

Angefangen bei den Lintracs LS mit Lastschaltung über die stufenlosen Lintrac-LDrive-Traktoren bis hin zu den Unitrac-Transportern – bei allen Modellen verbaut der österreichische Herstellers Lindner Perkins-Syncro-Motoren der Abgasstufe V. Die AWS Prämie im Heimatland Österreich, die neue Maschinen der Stufe 5 mit 7 % fördert, zeigt beim Unternehmen Wirkung. Die Tiroler konnten im Geschäftsjahr 2020/2021 ein Plus von 8,5 % verzeichnen.

Sieben Jahrzehnte Lindner

Lindner setzt auch weiterhin auf die Nische. 2021 kommen die neuen stufenlosen Lintracs 80 und 100 sowie der stufenlose Transporter Unitrac 122 LDrive auf den Markt. „In den letzten Wochen haben wir die Serienproduktion unserer neuen Fahrzeuge gestartet,“ erzählt Geschäftsführer Hermann Lindner. Mit Hermann, Stefan und Rudolf Lindner leitet mittlerweile die 3. Generation das Unternehmen.

Außerdem startete kürzlich die Produktion der Lintrac-LS-Serie, die dem Geotrac nachfolgt. Lindner will in diesem Produkt die Vorteile des ZF-Schaltgetriebes mit denen des Lintracs vereinen. Wendigkeit, hoher Fahrkomfort und eine leistungsstarke Hydraulik sollen die Kerneigenschaften der Fahrzeuge sein.

Mit Material von Lindner