Login
News

Maschio: Gigante Pressure-Drillmaschine für Minimalbodenbearbeitung

Gigante pressure Drillmaschine Maschio
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
16.02.2017

Die neue pneumatische Drillmaschine Gigante Pressure aus dem Hause Maschio soll besonders für pfluglose und Minimalbodenbearbeitung geeignet sein.

Für Betriebe, die pfluglos arbeiten und auf Minimalbodenbearbeitung setzen, hat der italienische Hersteller Maschio die neue pneumatische Direktsaat-Drillmaschine Gigante Pressure entwickelt.

Pfluglose Bodenbearbeitung

Gigante pressure Drillmaschine Maschio

Die Drilleinheiten der Direktsaatmaschine sind unabhängig voneinander und jeweils verstärkt für eine bessere Effizienz und Haltbarkeit. Ein perfektes Aussaatergebnis garantiert Maschio mit den neu entwickelten Säscharen, die über ein besonderes Profil für eine hervorragende Bodenbearbeitung in Verbindung mit einem geringen Verschleiß verfügen. Der Abstand zwischen den Säscharen liegt bei 18 cm. Die einzeln aufgehängten Scheibenscharelemente sorgen für eine einheitliche Arbeitstiefe und passgenaue Anschlüsse der Säreihen. Der neue Überdrucktank sorgt für eine bessere Saatgutverteilung und reduziert zudem den Kraftaufwand – auch auf hügeligen Flächen. Zudem kann mit der Gigante neben Saatgut auch Dünger ausgebracht werden. In dem Vorratsbehälter (3.414 l) stehen dafür 60 % für Saatgut und 40 % für Dünger zu Verfügung.  Für hohen Bedienkomfort und ein perfektes Ergebnis ist die Gigante mit dem elektrischen Antriebssystem Genius und einem GPS-System ausgestattet. Die Arbeitsbreite der Gigante umfasst 5,94 m. Für den Straßentransport lässt sich die Drille hydraulisch auf 3 m einklappen.

Auch interessant