Login
News

Meilenstein für Cleanfix: Übergabe des 100.000sten Umschaltventilators

Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
24.01.2019

Cleanfix revolutioniert Motorkühlsysteme in der ganzen Welt. In Kanada wurde nun der 100.000 Umschaltventilator ausgeliefert.

Cleanfix_Umkehrlüfter

Benjamin Hägele, Geschäftsleiter des weltweit führenden Unternehmens für reversierbare Ventilatoren, kam bei der kanadischen Farm vorbei, um sich persönlich bei Richard und James für den fortlaufenden Einsatz von Cleanfix Ventilatoren zu bedanken - einschließlich eines neuen Cleanfix Ventilators mit der Seriennummer 100.000! Dieser Meilenstein wurde in einem Case Optum 270 eingebaut, den die beiden Brüder kürzlich erworben hatten.

Über den Händedruck und die besten Wünsche hinaus ist eine solche Gelegenheit, Endkunden zu besuchen, eine Sache, die Benjamin Hägele zu schätzen weiß. "Für mich ist es immer das Wertvollste, um echtes Feedback aus der Praxis zu bekommen", sagt er. „Deshalb sind wir auch im Nachrüstmarkt tätig. Wir benötigen dieses Feedback aus der Praxis, um vollständig zu erkennen und zu verstehen, was wir tun müssen, um uns als Lösungsanbieter kontinuierlich zu verbessern.“

Über Cleanfix-Umschaltventilatoren

Mit seinem Hauptsitz in Schorndorf, Deutschland, revolutioniert das Unternehmen Cleanfix die Motorkühlsysteme auf der ganzen Welt. Die mehrfach patentierten Umkehrlüfterlösungen reinigen Kühler, tragen zur optimalen Kühlung bei und verlängern die Lebensdauer von Maschinen in staubiger Umgebung. Cleanfix-Lüfter ermöglichen weniger Maschinenstillstandzeiten, erhebliche Kraftstoffeinsparungen und eine höhere Effizienz.

Cleanfix-Ventilatoren werden in einer Vielzahl von Bau-, Kommunal-, Land-, Forst-, Abfall- und Recyclingmaschinen eingesetzt, darunter Traktoren, Erntemaschinen, Mähdrescher, Spritzen, Bagger, Radlader, Planierraupen und eine Reihe von Industrieanlagen.

Cleanfix verfügt über drei globale Entwicklungs- und Fertigungsstandorte und betreut Kunden in mehr als 25 Ländern.

Auch interessant