Login
News

Merlo Nr. 12.000

Externer Autor
am
20.11.2014

Der Verkaufsstart der modularen Turbofarmer gab auf der Messe EuroTier Grund zum Feiern: Der 12.000. über die Bremer Merlo Deutschland GmbH verkaufte Teleskoplader ging in die Hände der Schröder-Gruppe aus Wildeshausen. Seit einigen Monaten vertreibt sie die grünen Lader in Niedersachsen.

Der Verkaufsstart der modularen Turbofarmer gab auf der Messe EuroTier Grund zum Feiern: Der 12.000. über die Bremer Merlo Deutschland GmbH verkaufte Teleskoplader ging in die Hände der Schröder-Gruppe aus Wildeshausen. Seit einigen Monaten vertreibt sie die grünen Lader in Niedersachsen.
{BILD:622357:jpg}Seit Juli 2014 ist die Heinrich Schröder Landmaschinen KG mit Hauptsitz in Wildeshausen Merlo-Agrar-Vertriebspartner für Niedersachsen. Auf der Fachmesse EuroTier übergab Merlo Deutschland seinem Händler Schröder den 12.000. über Bremen in die Bundesrepublik importierten Merlo. Der TF 38.10 TT CS-156-CVTRONIC gehört zu den neuen modular produzierten Turbofarmern, einer Klasse von Teleskopen mit 3,8 bis 4,2 t Hubkraft und 7 bis 10 m Hubhöhe. Die Serie präsentierte sich dem Messepublikum anlässlich ihres Verkaufsstarts im dritten Quartal dieses Jahres.
 
Neben dem Vertrieb der Merlo-Agrarmodelle in Niedersachsen erhielt Schröder wegen seiner Erfahrungen mit Baumaschinen das Merlo Verkaufsrecht für das Bauwesen im Raum Cloppenburg. Einen hohen Stellenwert misst Dirk Heidbreder, Regional-Vertriebsleiter der Merlo Deutschland GmbH in Niedersachsen, der Service-Ausrichtung der Gruppe bei. Die auf die grünen Teleskoplader geschulten Verkäufer und Techniker seien es aus dem weiteren Warenangebot gewohnt, Kunden auch über die reguläre Öffnungszeit hinaus - am Wochenende, in Erntephasen - zu unterstützen. Geschäftsführer Heiner Schröder der Schröder-Gruppe zu der Entscheidung für Merlo: „Die große Produktvielfalt ergänzt ideal unsere anderen Lieferanten. Innovationen wie jetzt der 12.000er, ein 156-PS-Agrar-Teleskoplader mit stufenlosem Getriebe, überzeugen." je

Weitere Informationen: www.schroeder-gruppe.de
Auch interessant