Login
News

MF: Update und neues Modell für die 8700er-Baureihe

MF 8700er Baureihe Update Datatronic
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
27.02.2017

Auf der SIMA stellt Massey Ferguson nicht nur ein neues Topmodell in der 8700er-Baureihe vor, sondern auch einige Neuerungen der Baureihe wie das Datatronic 5-Terminal mit Touch-Bedienung.

Der Hersteller Massey Ferguson präsentiert auf der diesjährigen SIMA in Paris einige Neuheiten. So auch ein neues Modell in der 8700er-Baureihe – der 8740 – sowie ein Update der Baureihe. Campbell Scott, Director Marketing Services, dazu: "Die Baureihe MF 8700 und insbesondere das neue Flaggschiff stehen für MFs Ansatz möglichst leistungsstarke Traktoren mit geringem Eigengewicht zu bauen."

Neues Topmodell

MF 8700er Baureihe Update Datatronic

Die 8700er-Baureihe von MF hat Zuwachs bekommen. Das neue Modell 8740 soll die Baureihe nach oben hin abrunden. Der 400 PS starke Hochleistungsschlepper  ist besonders für schwere Zapfwellenarbeiten geeignet. Gleichzeitig bringt er beim Transport rund 4 t weniger auf die Waage als andere Schlepper der gleichen Leistungsklasse. Das Leistungsgewicht beträgt 27 kg/PS und soll damit für höchste Schlagkraft sorgen.

8700er-Baureihe

MF 8700er Baureihe Update Datatronic

Um ein weiteres Modell gewachsen, umfasst die 8700er-Baureihe von Massey Ferguson nun sechs Modelle zwischen 270 und 400 PS. Die gesamte Baureihe wurde überarbeitet und ist laut Herstellerangaben mit fortschrittlichster Motorentechnologie, dem besten Stufenlosgetriebe und dem bewährtesten Abgasreinigungssystem vom Pionier, der SCR-Technologie, ausgestattet. Darüber hinaus wurden auch zahlreiche Detailoptimierungen vorgenommen, welche die Produktivität sowie auch die Arbeitssicherheit und  den –komfort erhöhen. Mit dem neuen Michelin AxioBib 2 VF 650/85 R42 kann MF nun einen Reifen anbieten, der sich durch seine Eigenschaften sehr gut für schwere Ackereinsätze eignet und dabei den Boden schont aber auch die besten Voraussetzungen mitbringt, um Transportarbeiten effizient zu erledigen.

Neues Terminal

MF 8700er Baureihe Update Datatronic

Ganz neu ist auch das Bedienterminal "Datatronic 5". Das ISOBUS-fähige 9-Zoll Touch-Screen-Terminal ist im Tablet-Design gehalten und mit werksseitig mit einem umfangreichen Precision-Farming-Paket ausgestattet. Damit will MF Arbeitskomfort und Produktivität steigern. Das Precision-Farming-Paket umfasst dafür vier Funktionen: das neue Spurführungssystem "Auto Guide", die variable Ausbringungsmengensteuerung "AgControl", das Auftragsmanagement "TaskDoc" sowie  das Telemetriesystem "AgCommand". Je nach individueller Präferenz ist auch ein separates Terminal für Geräte möglich. Die Bedienung erfolgt entweder über die klar strukturierte Touch-Benutzeroberfläche oder alternativ über ein Scroll-Drehrad (z. B. bei stark verschmutzten Händen). Das Terminal verfügt über vier verschiedene Bildschirmseiten zwischen denen einfach per Wisch gewechselt werden kann.

Auch interessant