Login
News

Mitas: Neue Größen des Mitas CHO

Mitas CHO Claas Jaguar
Alexander Brockmann, traction
am
01.12.2016

Mitas, Teil der Trelleborg Gruppe, erweitert das Sortiment ihrer Cyclic Harvesting Operation (CHO) Reifen und stellt in diesem Monat zwei neue Größen vor.

Mitas CHO

Mitas CHO Reifen wurden für Mähdrescher, Überladewagen und ähnliche landwirtschaftliche Geräte konzipiert. Ihre Konstruktion unter Anwendung der Hexakern-Technologie, Stahlgürtel und flexibler Seitenwände sollen hohe Traglasten und geringen Reifendruck ermöglichen.

Pavel Kott, Produktmanager für Mitas Landwirtschaftsreifen: „Radlasten bei Mähdreschern unterliegen zyklischen Beanspruchungen, die deutlich variieren können, manchmal um ein Zweifaches, zum Beispiel beim Füllen oder Entleeren des Korntanks. Bei hohen Fülldrücken führt dies unausweichlich zu Bodenverdichtung. Die Lösung bietet der Mitas CHO Reifen, da er höhere Traglasten bei geringerem Reifendruck zulässt.“

Umfangreiches Angebot

Mitas CHO Claas Jaguar

CHO Reifen haben eine höhere Tragfähigkeit als Standardreifen; gleichzeitig sorge der Reifen durch die bodenschonenden Eigenschaften für höhere Erträge beim Feldeinsatz und biete mehr Fahrkomfort auf der Straße, so Mitas. Die größere Bodenaufstandsfläche der Mitas CHO Reifen erlaube eine gleichmäßigere Verteilung des Drucks und bewirke eine geringere Belastung des Bodens, berichtet der Hersteller abschließend. 

Mit dem Mitas CHO können gesetzliche Anforderungen bezüglich der Fahrzeugbreite eingehalten werden. Die Montage erfolgt auf Standardfelgen.  

Die Größen des Mitas CHO Reifen umfassen:

900/60R42 CHO 183D/186A8 SFT (neu), 900/60R38 CHO 181D/184A8 SFT (neu), 900/60R38 CHO 178D/181A8 SFT, 900/60R32 CHO 176A8/173B SFT, 900/70R32 CHO 182A8/179B SFT, 800/70R32 CHO 175A8/175B SFT, 800/70R38 CHO 178D/181A8 SFT, 680/80R42 CHO 180D/183A8 SFT und 680/85R32 CHO 178A8/175B AC 70 G

Ab Anfang 2017:

680/80R38 CHO 179D/182A8 SFT, 800/70R42 CHO 182D/185A8 SFT und 800/70R38 CHO 181D/184A8 SFT

Auch interessant