News Müthing bringt zur Messe demopark neue Mulchgeräte

Erschienen in der Agrartechnik

von , am

Neues MU-E Hydro Vario Mulchgerät und MU-C Hydro Mulchgerät von Müthing.

MU-E Hydro Vario Mulchgerät

Müthing Mulchgerät © Werkbild Bild vergrößern
Das hydraulisch angetriebene Mulchgerät MU-E Hydro Vario, von 1,4 bis 2,0 Meter und für Hydraulikleistungen von 50 bis 90 Liter pro Minute für den Frontanbau.

Das Gerät der leichten Schlegelmulcher Klasse MU-E Vario ist als hydraulisch angetriebene Variante MU-E Hydro Vario verfügbar und wird an Trägerfahrzeugen ohne mechanische Gelenkwelle montiert.

Das Mulchgerät ist in den Arbeitsbreiten von 1,4 bis zwei Meter und für Hydraulikleistungen von 50 bis 90 Liter pro Minute für den Frontanbau verfügbar. Durch das MU-Vario® System könne das Mulchgerät flexibel an die Anforderungen der Arealpflege angepasst werden. Die einstellbare Kurzschnittklappe soll das Arbeitsergebnis bei Feinschnitteinsätzen sowohl auf zum Beispiel  Sport- oder Golfplätzen, als auch bei Flächen mit starkem Bewuchs optimiert werden. Weitere Einstellmöglichkeiten bieten die stufenlos verstellbare Stützwalzenlagerung und die hydraulisch verstellbare Seitenverschiebung des MU-E Vario. Letztere ist verschleißarm durch PE gelagert. Ein vergrößerter Rotordurchmesser, eine schlag- und bruchfeste Keilriemenabdeckung und die verfügbare Verschleißeinlage sollen für Langlebigkeit sorgen.

 

MU-C Hydro Mulchgerät

Müthing Mulchgerät © Werkbild Bild vergrößern
MU-C Hydro Mulchgerät für den Frontanbau an kleine und leichte System- und Trägerfahrzeuge in den Arbeitsbreiten 1,2 / 1,4 und 1,6 Meter. Für Hydraulikleistungen von 35 bis 55 Liter pro Minute.

Das Arealpflege-Mulchgerät MU-C ist als hydraulisch angetriebene Variante MU-C Hydro für den Frontanbau an kleine und leichte System- und Trägerfahrzeuge in den Arbeitsbreiten 1,2 / 1,4 und 1,6 Meter erhältlich. Der Antrieb verfügt über einen Freilauf und ist für Hydraulikleistungen von 35 bis 55 Liter pro Minute ausgelegt. Für den Anschluss werden eine Druckleitung und ein Rücklauf benötigt. Eine Verstellung der Schnitthöhe des MU-C Hydro ist über die Stützwalze möglich. Der Rotor ist mit bewährten M-Hartmetall –Schäkelmesser ausgestattet und verfügt über einen verstärkten Rotorlagerschutz.