Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kompakte Alleskönner

Neue Deutz-Serie 5D TTV

Deutz-Fahr Serie 5D TTV
am Donnerstag, 17.12.2020 - 17:05

Im Bereich Vielseitigkeitstraktoren stellt Deutz-Fahr die neue Serie 5D TTV vor und verspricht neben moderner Technologie, zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten.

Ob Arbeiten auf dem Acker, in der Obstplantage oder im Weinbau – Die neue Serie von Deutz-Fahr stellt sich vielseitig auf. Als Eckpfeiler für die Entwicklung nennt das Unternehmen Performance, Komfort, Sicherheit und Flexibilität.

40 km/h bei 1.730 U/min

Deutz-Fahr Serie 5D TTV

Ausgestattet mit FarmMotion-Motoren mit 3 oder 4 Zylindern, verspricht die Maschine einen niedrigen Spritverbrauch bei guter Leistung. Mittels DOC-Katalysator hält die Serie die Abgasstufe IIIB ein und benötigt kein AdBlue. Die Modelle 90 und 100 sind mit Motoren mit 3 oder 4 Zylindern verfügbar, wobei letztere Variante eine Maximalleistung von 113 PS liefert. Das stufenlose TTV-Getriebe aus dem Hause SDF kommt mit dem Komfort eines Hydrostatikgetriebes, bringt aber, laut Unternehmen, Wirkungsgrade eines mechanischen. Die Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h erreicht die Maschine bei einer reduzierten Motordrehzahl von 1.730 U/min.

4.310 kg Hubkraft

Die Heckzapfwelle kommt serienmäßig mit der Kombination 540, 540 Eco und 1.000 U/min. Die ebenfalls standardmäßige proportionale elektrohydraulische Zapfwellenzuschaltung kann der Landwirt von der Kabine oder vom Kotflügel aus bedienen. Der Heckkraftheber hat eine maximale Hubkraft von 4.310 kg und ist als Standard- oder Kompaktausführung erhältlich. Serienmäßig verbaut ist die elektronische Steuerung des Heckkrafthebers, die zudem ein Schwingungsdämpfungssystem enthält. Ein Frontkraftheber mit 2.880 kg Hubkraft ist optional erhältlich.

Sicherheit geht vor

Die Traktoren verfügen über eine Open-Center-Hydraulikanlage mit 84 l/min-Pumpe. Komplexe Anbaugeräte erfreuen sich einer Load-Sensing Pumpe mit einer Leistung von 100 l/min. Fünf Zusatzsteuerventile mit drucklosem Rücklauf und elektronischer Zeit- und Mengenregelung befinden sich am Heck. Weitere Ventile sind optional. Das 4-Rad-Bremssystem, die hydraulische Feststellbremse und die Funktion PowerZero sind in allen Modellen der Serie verbaut und versprechen Sicherheit auf höchstem Niveau - auch in Hanglage.

Komfortabel wie die Großen

Wer sich im Bereich Komfort eigentlich nur in den High-End-Modellen wohl fühlt, wird von der neuen Serie 5D TTV auch nicht enttäuscht. Die 4-Pfosten Kabine erlaubt eine ordentliche Sicht. Außerdem gibt es serienmäßig eine Klimaanlage, eine Federung auf Hydro-Silent Blöcken und einen druckluftgefederten Fahrersitz. Dank Kategorie 4 der Filteranlage sind auch Pflanzenschutzbehandlungen kein Problem. Die Arbeit erleichtert die bewährte MaxCorm-Armlehne, die frei konfigurierbar ist. 

Mit Material von Deutz-Fahr