Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

News

Neuer Agri Star II von Alliance

alliance-agri-star-II
am Dienstag, 18.02.2020 - 19:03

Die ATG Tire Group bringt den neuen Agri Star II-Hightech-Reifen auf den Markt – für mehr Traktion bei längerer Nutzungsdauer.

2-Lagen-Stollen mit unterschiedlicher Geometrie

Alliance_agri-star-II

Beim neuen Agri Star II kommt erstmalig die von Alliance entwickelte „Stratified Layer-Technologie“ (SLT) zum Einsatz. Diese ermöglicht laut Hersteller eine verlängerte Nutzungsdauer der Reifen. Ferner kennzeichnen der Geschwindigkeitsindex D (65 km/h), die 7-jährige Garantie und ein neues Design die AS-Reifengeneration. Jeder Profilstollen besteht aus zwei Lagen mit unterschiedlicher Geometrie: Während die äußere Schicht ein Profil mit einem Winkel aufweist, verfügt die untere Schicht über ein Mehrfachwinkelprofil. Durch die Änderung der Geometrie soll der im Laufe der Zeit aus dem Verschleiß resultierende Leistungsverlust des Reifens kompensiert werden, zudem liegt die Schlupfgrenze tiefer.

 

Länger gleichbleibende Performance

Alliance-agri-star-II

Das Profil bietet laut Herstellerangaben auch nach dem Verschleiß der äußeren Schicht, die etwa 40 Prozent der Profiltiefe ausmacht, auf dem Feld sowie auf der Straße Leistungen, die denen eines völlig neuen Reifens gleichkommen. Mit 76 Größen in der 70er und 85er Serie sowie spezifischen Baugrößen und Tragfähigkeitsindizes wird der Agri Star II den Bedarf in dem Segment der Standardtraktorreifen fast vollständig abdecken. Ein Großteil der Produkte ist bereits zur Markteinführung über die Bohnenkamp AG – dem Vermarktungspartner von Alliance in Deutschland, Österreich und der Schweiz – bestellbar.