Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

New Holland T6.160 Dynamic Command

Neuer T6-Sechszylinder von New Holland

New Holland T6.160
am Samstag, 14.11.2020 - 05:00

Die 135-PS-Maschine erhält zudem Doppelkupplungstechnik und ein vollautomatisiertes Getriebe.

Es ist der zweite Sechszylinder in der Baureihe T6 von New Holland: Der neue T6.160 ist ab Mitte 2021 erhältlich und schöpft seine Kraft aus einem 6,7-l-NEF-Motor von FPT (Fiat Powertrain Technologies). Bislang besetzte der T6.180 (145 PS) dieses Segment.

Der Hersteller verbaut die "exklusive Doppelkupplungs- und Stufenlostechnik von New Holland". In Auge stechen der Radstand von nur 2,6 m und das Gesamtgewicht von 10,5.t

Smartes Getriebe

Das Dynamic Command Getriebe kommt mit drei Gruppen und acht Lastschaltstufen auf je 24 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Per Doppelkupplung und vollautomatisiertem Getriebe soll der Fahrer stets mit der optimalen Übersetzung arbeiten. Die Gangwechsel per Knopfdruck sollen besonders schnell vonstatten gehen.

Elektronik erleichtert Arbeit

Mit einer Reihe von Softwarelösungen unterstützt der neue T6 seine Fahrer:

  • Das Ground Speed Management II behält die eingestellte Sollgeschwindigkeit bei
  • Smart Range Shift überspringt beim Gruppenwechsel automatisch überlappende Gänge
  • Die Bedienarmlehne SideWinder II trumpft mit dem Touchscreen-Farbmonitor IntelliView IV sowie dem Multifunktonshebel CommandGrip auf.
  • Das Telematiksystem bleibt stets online und sendet und empfängt über MyPLM Connect stets Daten z.B. zwischen Traktor und Betriebsbüro/Tablet hin und her.

Traktor des Jahres?

Mit dem T6.160 hat es New Holland auf die Shortlist des Wettbewerbs "Traktor des Jahres 2021" geschafft, den traction gemeinsam mit 25 europäischen Partnermagazinena ausruft.