Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Großballenpresse

New Holland BigBaler 1290 HD mit Packerzubringer

Großballenpresse von New Holland mit Packerzubringer
am Dienstag, 02.03.2021 - 10:28

Die Baureihe BigBaler 1290 High Density erweitert New Holland nun um ein Modell mit Packerzubringer.

Das neue Modell der Reihe BigBaler 1290 High Density hat drei Raffergabeln mit je drei Zinken und ist aus hoch belastbaren Bauteilen gefertigt. Dies ermöglicht eine lange Lebensdauer und einen hohen Durchsatz. New Holland verspricht die gleiche Produktivität und Effizienz, wie beim Modell CropCutter mit Rotorzubringer.

Hohe Ballendichte

New Holland ist seit über 30 Jahren erfolgreich im Segment der großen Quaderballenpressen. Wir verdanken dem Unternehmen Innovationen, wie die Doppelknotertechnik, die elektronische proportionale Dichteregelung und das allererste 80x90-Ballenmaß. Alessio Merlo, Produktmarketing-Manager freut sich über die breite Anerkennung der BigBaler 1290 High Density Reihe bei den Kunden v.a. was die LoopMaster-Technologie und die Ballendichte betrifft.

Effizienz bei Transport und Umschlag

Die Modelle CropCutter und Packer pressen laut New Holland mit einer bis zu 22 % höheren Dichte als konventionelle Großballenpressen. Landwirte steigern so die Effizient beim Transport und Umschlag der Ballen. Für eine schnellere Gutaufnahme sorgt die MaxiSweep-Pick-up. Das auf der Agritechnica 2019 vorgestellte SmartShift-Getriebe verspricht einen weichen Anlauf, wodurch es Traktor und Zapfwellenkupplung schont. Durch das Kurzdeichselkonzept hat der Fahrer eine gute Sicht und eine optimale Manövrierbarkeit. Das IntelliCruise-System passt außerdem die Traktorgeschwindigkeit automatisch an. 

Mit Material von New Holland