Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aussaat

Pöttinger: Zwischenfrucht-Säaggregat auf Mulchsaatmaschine

Mulchsaat mit Pöttinger
am Sonntag, 25.04.2021 - 07:00

Das Zwischenfrucht-Säaggregat Tegosem 500 ermöglicht bei der Mulchsaat Untersaaten oder Mikrogranulat mit auszubringen.

Neben Saatgut und Dünger bringt die Terrasem Mulchsaatmaschine dank dem Zwischenfrucht-Säaggregat Tegosem 500 nun auch eine Mischkomponente aus Untersaaten oder Mikrogranulat aus. Das pneumatische Säaggregat ist über dem Beladesteg vor dem Saattank montiert.

Die pneumatische Saatgutverteilung steuert der Landwirt über das Terminal. Das zentrale Dosierorgan an der Terrasem übernimmt den Dosierstart- und stopp. Die Maschine kommt mit zwei verschiedenen Dosierrädern.

Zwei Ausbringverfahren

Die Tegosem bringt die Mischungskomponenten entweder oberflächlich aus oder direkt mit in die Dosierung im Single-Shoot Verfahren. Hier laufen die Komponenten direkt über die Dosierung in den Saatgutstrom der Terrasem mit ein. Ein Wechsel der beiden Verfahren ist durch Umstecken von zwei Verteilpositionen möglich.

Bei einer oberflächlichen Ausbringung legt die Maschine das Saatgut per Prallteller hinter dem Reifenpacker ab.

Ressourcen sparen

Die Tegosem findet nebem der Terrasem auch auf der Lion Kreiselegge, der Terradisc Scheibenegge und auf dem Synkro Grubber Anwendung. Pöttinger verspricht damit unnötige Überfahrten zu vermeiden.

Mit Material von Pöttinger