Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Case IH Quadtrac AFS Connect

Wenn der Quadtrac mit dem Händler spricht

Case IH Quadtrac 540 AFS Connect
am Freitag, 11.09.2020 - 09:24

Case IH rüstet Steiger und Quadtrac elektronisch auf. Das System AFS Connect kommuniziert auf Wunsch mit Service und Beratern.

Es ist die "Königsklasse" der Case IH-Palette: Die Rad-Knicklenker Steiger und die Raupen-Knicklenker Quadtrac mit bis zu 692 PS - damit der stärkste Serientraktor der Welt.

Nun bringt die Firma ihre Spitzenmodelle im Bereich Elektronik auf Vordermann. Beide Varianten erhalten den Namenszusatz "AFS Connect", wie er bereits vom Case IH Magnum bekannt ist. Sie sind ab sofort bestellbar und kommen 2021 zu den Kunden.

Traktor kommuniziert mit Chef

Das System schickt und empfängt Daten an/vom Betriebsbüro oder dem Tablet bzw. Smartphone des Betriebsleiters von unterwegs. Der Fahrer muss dies jeweils freigeben. Auf PCs, Tablets oder Smartphones greift man über die Plattform MyCaseIH.com auf das System zu.

Auch den Servicekräften beim Händler oder Betriebsberatern schickt der Schlepper auf Wunsch die Datenpakete. Das spart Fahrten zum Händler und damit Ausfallzeiten, verspricht Case IH. Wenn der Fahrer es erlaubt, kann der Händler auch Softwareupdates aus der Ferne einspielen und den Wartungsbedarf der Maschine abrufen.

(Video vom Quadtrac 540 AFS Connect wird nicht angezeigt? Hier klicken.)

Großer Bildschirm, präzise Spurführung

AFS Connect-Terminal im Case IH Quadtrac 540

In der Kabine managt der Fahrer den Datenaustausch über den 12-Zoll-Bildschirm "AFS Pro 1200 Monitor". Das Betriebssystem "AFS Vision Pro" basiert auf Android. Wer will, teilt den Bildschirm mit Kollegen oder Händler und lässt sich bei der Bedienung live weiterhelfen.

Der Empfänger AFS Vector Pro führt den Traktor in die richtige Spur - optional mit "sehr hoher" Genauigkeit via RTK und AFS RTK+.

Mehr Modelle - teils stufenlos

Die "Hardware" des Quadtracs gibt es nun in fünf Modellen vom 470 (469 PS) bis 620 (692 PS maximal). Die Rad-Knicklenker unter dem Namen Steiger gibt es in den Varianten 420, 470 und 580.

Beim Quadtrac gibt es bis zum Modell 540 auf Wunsch das stufenlose CVX-Getriebe. Diese Kombi testete traction bereits 2017, allerdings noch ohne die AFS Connect-Ausstattung: