Login
News

Schuitemaker: der Rapide Farmer

Schuitemaker Rapide Farmer traction
Thumbnail
Alexander Brockmann, traction
am
28.11.2016

Mit der Produktreihe Rapide Farmer 58 und 74 (30/38cbm) erweitert die Firma Schuitemaker ihr Angebot auf dem Sektor Ladewagen.

Schuitemaker Rapide Farmer traction

Auch in dieser Baureihen sind die Merkmale der bekannten Rapide eingeflossen. Unter anderem kennzeichnen sich die neuen Rapide Farmer durch:
eine kompakte Bauweise, eine gezogene, 1,80 m breite Pickup, hydraulische Knickdeichsel, Schneid- und Laderotor mit 7 sternförmigen Zinkenreihen (20 mm breite Zinken), 20 mm Abstreifer mit spezieller Anordnung und Form, einteilig gesicherter Messerbalken für maximal 39 Messer (Schnittlänge 4,4 cm), Messerschnellwechselsystem und das Bedienterminal mit einfacher Menüführung aus.

Wie auch bei den Mehrzweckwagen wird es 3 Varianten in der Farmer Ladewagenserie geben:

  • S-Baureihe ohne Dosierwalzen,
  • W-Baureihe mit Dosierwalzen  
  • V-Baureihe mit Querförderband hinten.

Ein neues Parabel gefedertes Tandemaggregat in starrer, nachlaufgelenkter und zwangsgelenkter Ausführung runden die neue Farmer Baureihe ab. Weitere Optionen und Sonderausstattungen werden auch, wie bei den Rapide Mehrzweckwagen, angeboten (Rollenniederhalter, Rapid Flow hydraulisch angetriebene Zufuhrrolle etc).

Auch interessant