Login
News

Topcon Agriculture mit neuem Einsteiger Touchscreen

Thumbnail
Alexander Brockmann, traction
am
15.03.2018

Topcon Agriculture stellt den neuen X23 vor – eine 8,4-Zoll große Touchscreen-Konsole für Einsteiger. Die Konsole enthält viele Funktionen zur Erweiterung der betrieblichen Anforderungen.

Topcon Agriculture Touchscreen-Konsole X23

Der X23 ist mit der Topcon Horizon Software ausgestattet, die eine symbolbasierte und benutzerdefinierbare Schnittstelle mit einer Vielzahl von Bedienmustern bietet. Der X23 verfügt über ein kontrastreiches Display, das bequem auf die marktüblichen Fahrzeuge wie Traktoren, Feldspritzen und Erntemaschinen eingerichtet werden kann, so Topcon. Mit dem Kauf eines Entsperr-Coder wird die Konsole ISOBUS-fähig, wodurch sie mit einer Vielzahl von Geräten verbunden werden kann. 

"Der X23 verfügt über ein visuelles SectionControl mit bis zu 10 Sektionen. Ebenfalls seien auch die Bedienung und eine variable Ausbringmengensteuerung für Anbaugeräte möglich. Der Benutzer kann somit automatisch Sektionen ein- und ausschalten kann, um Lücken zu schließen und Überlappungen zu vermeiden. Die Flüssigkeitsmengenregelung hält die Ausbringmenge auch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten konstant", so Michael Stone, Vizepräsident des Produktmanagements bei Topcon Agriculture.

Der neue X23 erweitert die Touchscreen-Konsolen der Topcon X-Familie. Der X23 sei ein ideales Einstiegsprodukt für den Landwirt, der eine komplette Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen benötigten, heißt es vom Hersteller weiter. Ein Vorteil des X23 sei die große Vielseitigkeit. "Denn das Terminal basiert auf einem Pay-per-Use-Model, das es dem Landwirt ermöglicht, den Softwareumfang auf der Grundlage seiner spezifischen Bedürfnisse anzupassen. So könne er die Rentabilität seines Terminals maximieren", schließt Stone ab.

Auch interessant