Login
News

Tscheche im Italo-Look

Externer Autor
am
19.10.2015

Zetor zeigt auf der Agritechnica 2015 unter Anderem eine Pininfarina-Designstudie.

Zetor zeigt auf der Agritechnica 2015 unter Anderem eine Pininfarina-Designstudie.
{BILD:645904:jpg}Im Rahmen der Erweiterung des Portfolios von  aktuell vier auf zukünftig sechs Baureihen und angesichts seines anstehenden 70-jährigen Jubiläums wird der tschechische Traktorenhersteller Zetor auf der Agritechnica 2015 zahlreiche Neuheiten und Studien präsentieren. Ein Blickfang auf dem Firmenstand C13 in Halle 7 wird dabei sicher ein vom italienischen Designstudio Pininfarina entworfener Traktor.
 
In welchem Leistungssegment sich der Traktor befindet, darüber schweigt sich der Hersteller noch aus. Bekannt ist jedoch, dass Zetor sein Leistungsspektrum zukünftig auf einen Bereich von 50 bis 200 PS ausweiten will. Daher sollen neben der Pininfarina-Studie auch weitere Baumuster und Studien auf dem Stand zu sehen sein. Darüber hinaus präsentiert der Hersteller auch erstmals seine neue Baureihe Crystal mit 144 und 163 PS Leistung vor einem großen, internationalen Publikum. Insgesamt verspricht es also spannend zu werden auf dem Stand der Tschechen! mu
Auch interessant