Login
News

Überfahrt mit großem Gepäck

Externer Autor
am
28.10.2015

Das Trägerfahrzeug Terra Variant von Holmer bekommt einen neuen Aufbau: den Multibunker MB 35 mit 35 m³ Fassungsvermögen.

{BILD:646464:jpg}2014 kam der Prototyp, jetzt steht das Serienmodell bereit: Mit dem Multibunker MB 35 hat Holmer den Rübenbunker RB 35 weiterentwickelt. Der MB 35 dient nun zum Überladen von Rüben, Häckselmais und Grünroggen.
 
Und das sind die technischen Details des MB 35:
 
Sein Fassungsvolumen beträgt von 35 m³ und mit der Bunkererhöhung 40 m³. Zwei Längskratzböden und ein Querkratzboden fördern das Erntegut zum mittig angeordneten, geschlossenen XL-Entladeband, das auch im Rübenroder Terra Dos T4 verbaut ist. Das XL-Entladeband legt das Erntegut seitlich auf die Miete oder einen Lkw ab. Für den zweiten Fall ist die Übersicht für den Fahrer beim Befüllen verbessert worden. Die Entladezeit des Multibunkers MB 35 beträgt laut Holmer bei Zuckerrüben circa 60, bei Häckselmais 160 Sekunden. Die Putzerwelle, die im RB 25 verbaut ist, entfällt. Durch den Einsatz von Kunststoffmaterialien und hochfesten Stählen ist das Gewicht des neuen Aufbaus reduziert worden.
 
Auch am Trägerfahrzeug Terra Variant hat Holmer gearbeitet. Der hat nun Hundeganglenkung, die Räder Michelin Cerex Bib 1000/55 R 32 CFO und eine um 35 Prozent breitere Einfüllöffnung für den Häckslerfahrer. je
 
Weitere Informationen: www.holmer-maschinenbau.de
Auch interessant