Login
News

Vogelsang-Kompetenztag: Güllemanagement

Externer Autor
am
11.08.2014

Unter dem Motto „Güllemanagement – direkt in den Boden“ veranstaltet die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH am Samstag, den 6. September 2014, auf ihrer Versuchsfläche nahe des Werksgeländes in Essen/Oldenburg ihren diesjährigen Kompetenztag.

Im Mittelpunkt stehen Technologien für die Gülleausbringung und gleichzeitige -einarbeitung. "Führende Hersteller von Bodenbearbeitungstechniken haben unsere Einladung angenommen und werden ihre Angebote rund um die Bodenbearbeitung und Gülleeinarbeitung vorstellen", sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH. "Der Besucher hat dadurch die Möglichkeit, eine große Palette an verschiedenen Maschinen live und in Aktion zu sehen.“
 
Zudem werden auch Lösungen für die Transportkette ausgestellt, beispielweise Zubringfässer für Gülletransport. 

Als Highlight der Veranstaltung stellt Vogelsang das neue XTill-Gerät für einen 45-cm-Reihenabstand vor. Damit sollen sich auch Ackerböden für Raps, Rübe und Sonnenblume bearbeiten und Gülle injizieren lassen. Außerdem werden Gülletechniken wie der XTill für die streifenweise Bodenbearbeitung mit gleichzeitiger Gülleunterfußdüngung und SynCult, das Set für Bodenbearbeitungsgeräte mit flächiger Gülleeinbringung, gezeigt. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer am Vogelsang-Kompetenztag rund um das Thema Fördergelder informieren. je
 
Die Termindetails:
Datum: Samstag, 6. September 2014, Beginn: 09:30 Uhr
Ort: Schlichtfeld, 49624 Löningen-Bunnen
Anmeldung: bis Mittwoch, 27. August, auf www.vogelsang-kompetenztag.de; Hier finden Sie auch eine Anfahrtsbeschreibung. Sie können sich auch per E-Mail  (events@vogelsang-gmbh.com) oder telefonisch unter der Nummer: +49 (0) 5434 83 0 anmelden. 
 
Weitere Informationen: www.vogelsang.info/vogelsang-kompetenztag
Auch interessant