Login
News

Zwei Neuheiten von Walterscheid

GKN WTS 2 traction Breitbild
Matthias Mumme, traction
am
22.12.2018

GKN Walterscheid zeigte auf der DeLuTa 2019 neben einer neuen Teleskopgelenkwelle einen Hydraulikzylinder mit Dämpferfunktion.

Teleskopgelenkwelle bis 3,0 m Länge

GKN Walterscheid WTS2 1-1

Die neue Teleskopgelenkwelle WTS2 ermöglicht bei 1,20 m Minimallänge (voll eingefahren) dank Mehrfach-Teleskopierung die Kraftübertragung auf bis zu 3,0 m Maximallänge (voll ausgefahren). Damit eignet sie sich beispielsweise für die Verwendung in Schwadern mit großenm Kreiseldurchmesser oder langen Kreisel-Tragarmen.

Die WTS2 zeichnet sich ferner durch Standardanschlüsse, geringe Schiebkräfte, das Walterscheid-Vollschutzsystem und einer speziellen Auszugssicherung aus. Zudem ermöglichen die Gelenkgabeln Scharnierwinkel von bis zu 120 Grad. Je nach Kundenwunsch lassen sich Zitronen- oder Sternprofile für die Welle verwenden.

Laut Hersteller kann die WTS2 zusätzlich durch lange Wartungsintervalle punkten, und ist auch als Weitwinkelgleichlaufgelenkwelle lieferbar.

Hydraulikzylinder mit Dämpferfunktion

GKN Walterscheid Dämpfungszylinder 1-2

Nach dem hydraulischen Oberlenker mit Dämpferfunktion hat GKN Walterscheid nun auch einen Hyraulikzylinder mit Dämpferfunktion vorgestellt. Anwendungsgebiete sieht der Hersteller beispielsweise bei Fahrwerken von Arbeitsgeräten, bei Frontladern, Schneeschilden, Teleskopladern oder Hangzylindern bei Mähdreschern. Die Dämpfungsrate lässt sich dem jeweiligen Bedarf vorab anpassen.

Durch die Dämpfung wird einerseits die Stoßbelastung auf Komponenten, Rahmen und Geräte reduziert, andererseits die Bodenhaftung bei Fahrwerken und damit die Verkehrssicherheit erhöht. Zusätzlich kann der Fahrkomfort spürbar gesteigert werden.

Optional ist der Zylinder mit einer Memoryfunktion erhältlich. Dabei lässt sich die Dämpfung variabel während des Einsatzes anpassen.

Da die Zylinder mit einer integrierten Dämpfung mit Stickstoffspeicher arbeiten, sind sie laut Hersteller mit allen Hydrauliksystemen kompatibel und lassen sich jederzeit nachrüsten oder gegen andere Zylinder austauschen.

Auch interessant