Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Dienstleistungen

1. FC Rot-Weiß Rimbach

steyr_8150_turbo
am Freitag, 08.11.2019 - 10:11

Jürgen Rimbach setzt in seinem kleinen Lohnbetrieb voll auf gebrauchte rot-weiße Power aus Österreich.

Mit Steyr aufgewachsen

jürgen_rimbach

Die 81er-Serie von Steyr gehört zu den absoluten Exoten auf deutschen Feldern – das war in den 1980er-Jahren mit Neumaschinen so, und ist heute mit gebrauchten Exemplaren immer noch der Fall. Jürgen Rimbach jedoch setzt fast ausschließlich auf die kantigen Kraftpakete aus Österreich. Er ist fast mit ihnen aufgewachsen, denn auf dem Hof der befreundeten Familie Lambrecht bearbeiten schon seit Anfang der 1980er-Jahre Steyr-Traktoren die Felder und Wiesen. 2011 dann wagte sich Rimbach an seinen ersten rot-weißen Schlepper: einen 1100er Allrad. Ihn holte er auf Achse an der dänischen Grenze und fuhr ihn 23 Stunden lang bei Eis und Schnee in seine nordbayerische Heimat. Drei Jahre später kamen dann mehr PS auf den Hof – im Falle eines 8165 turbo. 2014 schließlich konnte er dann sein eigenes Lohnunternehmen anmelden.

Schritt für Schritt

steyr_8180_turbo

Sukzessive baute er im Laufe der Jahre seinen Furhpark aus. Sein Traum war dabei natürlich auch stets das Flaggschiff der 81er-Serie, der 8180 turbo. Durch Zufall fand er nicht allzu weit von seiner Heimat entfernt ein brauchbares Exemplar, und richtete ihn für seinen Betrieb her. Über den Winter arbeitet er die Allradkupplung, die Zapfwellenkupplung, die Ansteuerung der Lastschaltung und weitere Bereiche und Komponenten auf. 2016 konnte der Bolide dann schließlich erstmals mitarbeiten. Ihm zur Seite steht mittlerweile auch ein 8140a, und ein seltener 9220 soll 2020 bereit sein – ihn bringt Jürgen Rimbach aktuell auch gerade auf Vordermann. Der kurze Zeit unter der Marke Steyr in Österreich und ausgewählten anderen Märkten verkaufte Case IH Magnum ist ein absoluter Exot, und wohl der einzige seiner Gattung in Deutschland.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in traction Ausgabe November/Dezember 2019.