Login
Hobby

Allradtreffen im Allgäu

Externer Autor
am
31.08.2015

Zum siebten Mal trafen sich Fans von MB trac und Unimog Ende Juli auf dem Internationalen Treffen in Argenbühl-Enkenhofen. Was in diesem Jahr an Schleppern auffuhr, stellte alles Bisherige in den Schatten!

Zum siebten Mal trafen sich Fans von MB trac und Unimog Ende Juli auf dem Internationalen Treffen in Argenbühl-Enkenhofen. Was in diesem Jahr an Schleppern auffuhr, stellte alles Bisherige in den Schatten!
{BILD:642004:jpg}Wie sehr die Traktoren mit dem dreigezackten Stern auf dem Kühlergrill auch heute noch faszinieren, konnten Besucher auf dem 7. Internationalen Unimog und MB trac-Treffen in Enkenhofen im Allgäu bestaunen. Mehrere hundert Teilnehmer waren mit ihren Fahrzeugen angereist, um ihrer Leidenschaft gemeinsam zu fröhnen, Lob für ihre restaurierten oder gut gepflegten Tracs und Mogs einzuheimsen oder sich einfach unter Insidern zu technischen Problemen auszutauschen.

Das erste Treffen dieser Art fand 2003 statt, und wurde, trotzdem es mit einfachen Mitteln und etwas hemdsärmelig angegangen wurde ein großer Erfolg. Schon damals fanden sich auch viele Teilnehmer aus dem Ausland im Allgäu ein. Viele von ihnen kommen auch heute noch alle zwei Jahre nach Enkenhofen. Und von Jahr zu Jahr werden es mehr, denn es kommen immer wieder neue Gesichter dazu. Sogar aus Schottland reisten die Fans schon an.

Immer mit dabei sind auch die Fahrzeuge von Franz Huber aus dem schweizerischen Eichberg, der unter anderem mit zwei 1800 intercooler vertreten war. Auch eine Handvoll weiterer 1800er-Besitzer hatte den Weg nach Enkenhofen auf sich genommen, um ihre stark gefragten Schätzchen vor begeistertem Publikum zu präsentieren. Zahlenmäßig überlegen war jedoch die 1600er-Fraktion, die mit gut und gerne 20 Exemplaren vertreten war.
Viele der Schlepper konnten während der Rundfahrt in Bewegung bestaunt werden, unterlegt durch Hupen und frei atmende Vier- und Sechsender ohne komplizierte Abgasnachbehandlung. Die Traktorschlange reichte dabei bis weit über das Nachbardorf hinaus! mu

Die Eindrücke vom Unimog- und MB-trac-Treffen sehen Sie in der traction-Ausgabe September/Oktober 2015 und in unserer Bildergalerie.
Auch interessant