Login
Hobby

Echtes Schnäppchen

Externer Autor
am
12.01.2014

Modelle der großen Ford-TW-Traktoren im Maßstab 1:32 gibt es mittlerweile von drei Anbietern: Universal Hobbies, Marge Models und Britains. Wir haben das preiswerteste genauer unter die Lupe genommen.

{BILD:597384:jpg}Woran auch immer es liegen mag: Britains hat sein Modell des Ford TW-30 nicht großartig kommuniziert. So ging diese Ausführung sicher an vielen Sammlern vorbei. Ob der Preis von gerade einmal 20 Euro (je nach Shop mal etwas darunter oder darüber) einige Interessenten aufgrund vermuteter Qualitätsmängel abgeschreckt hat, darüber kann man nur spekulieren. Wir jedenfalls haben einen genaueren Blick auf den Exoten geworfen.
Das Fazit: Die Proportionen wurden gut getroffen, das Modell ist insgesamt solide verarbeitet. Allerdings muss man auch einige Punkte in Kauf nehmen, wo die Modellbauer es mit der Originaltreue nicht ganz so genau genommen haben. Dazu gehört beispielsweise der etwas zu dunkle Blauton. Positiv hingegen hebt sich das Modell gegenüber seiner Konkurrenz durch eine ordentliche Beräderung mit breiten Achsen aus - der Schlepper wirkt dadurch wuchtiger als die mit deutlich kleineren Pneus ausgestatteten TW's der zwei anderen Modellproduzenten. mu
 
Den ausführlichen Bericht zum Ford TW-30 von Britains lesen Sie in traction Januar/Februar 2014.
Auch interessant