Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Praxis

Die Landschaftsdesigner

Lohnunternehmen van Eijden
am Donnerstag, 08.07.2021 - 08:41

Das Lohnunternehmen van Eijden ist im Bereich GPS-unterstütztes Planieren hochspezialisiert. Wir konnten die einzigartige Technik einen Tag lang bei der Arbeit begleiten.

Lohnunternehmen van Eijden

Ein typisches Lohnunternehmen ist van Eijden nicht. Es kommt ganz ohne die charakteristischen Fahrzeuge wie Güllewagen, Drescher oder Häckslerkette aus. Ein Spezialgebiet von van Eijden ist das Planieren von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Sein Ansatz beruht auf dem Einsatz von Planierschildern, die hinter einem Schlepper laufen und Erdschicht für Erdschicht ab- bzw. auftragen. Insgesamt sechs solcher Gespanne laufen bei ihm. Gleich zwei davon arbeiteten als Team in der Nähe von Wilhelmshaven. Dort sollten sie eine Grünlandfläche nach den Wünschen des Landwirts optimieren.

Einzigartige Technik

Lohnunternehmen van Eijden

Nicht der Claas Axion 960 TT übernimmt den besonderen Part bei dem Gespann, sondern das viel einmaligere Planierschild von Bos, das in enger Kooperation mit van Eijden entstand und permanent weiterentwickelt wird. Bisher hat Bos nur zwei Exemplare von diesen Schildern in Betrieb. Sie sind jeweils eine Mischung aus Schürfkübel und Nivellierschild. Die Besonderheit ist die Bodenplatte, die hydraulisch vor- und zurückgefahren werden kann und so nach Belieben Erde sammelt oder feinjustiert abwirft. Maximal lassen sich bis zu 20 Kubikmeter Boden mitführen.

Das „kleine, normale“ Gespann besteht aus einem Claas Axion 940, der mit einem 6 m-Planierschild von Bos ausgestattet war. Es kümmert sich bei van Eijden hauptsächlich um die Feinarbeiten, sprich das Egalisieren und das Nivellieren, und weniger um den Transport von großen Erdmassen. Dafür steht sein Tandempartner und das imposantere Gespann auf dem Feld bereit.

Die Planierschilder bekommen ihre Referenzdaten von einem Trimble-System. Dazu fährt Markus Jahn die Fläche mit einem Geländewagen ab und nimmt das Höhenprofil auf. Auf dem heimischen PC bearbeitet er schließlich die Karten und passt sie den Wünschen des Landwirts an.

Die ausführliche Reportage über den Lohnbetrieb van Eijden lesen Sie in traction Ausgabe Juli/August 2021.

Das traction Magazin Die digitale Ausgabe Mai 2021
traction digital iphone traction digital macbook
cover_traction.jpg