Login
Karriere

Ricarda Erhardt – Vorführfahrerin bei Kverneland

Karriere Landtechnik Frauen Kverneland Vorführfahrerin
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
12.07.2017

Ricarda Erhardt ist nicht nur Vorführfahrerin bei Kverneland, sondern auch Agrar-Studentin und gelernte Bankerin. traction hat sie bei zwei Vorführungen besucht.

Ricarda Erhardt ist ein echtes Landei. Aufgewachsen ist die 25-jährige auf dem elterlichen Ackerbaubetrieb in Borchen (Nordrhein-Westfalen). Dass sie selbst mal in der Landwirtschaft arbeitet, hätte sie aber nie gedacht. Nach dem Abitur absolvierte Ricarda zunächst eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank.

Neue Wege

Karriere Landtechnik Frauen Kverneland Vorführfahrerin

Mit der Arbeit bei der Bank konnte sich Ricarda allerdings nie so recht anfreunden. Ihr Vater überzeugte sie dann zumindest schon mal einen Trecker-Führerschein zu machen. Als er dann für einige Zeit auf Grund eines Unfalls zuhause ausfiel, übernahm Ricarda kurzerhand das Ruder: "So kurzfristig war kein Betriebshelfer zu bekommen, also habe ich das gemacht." Und damit war der Grundstein gelegt. Die Landwirtschaft ließ Ricarda nicht mehr los. Nach einem sechsmonatigen Praktikum auf einem Schweinemastbetrieb schrieb sie sich an der Uni Göttingen für den Studiengang Agrarwissenschaften ein. Mittlerweile ist Ricarda im 6. und letzten Semester angelangt.

Abschlussarbeit bei Kverneland

Karriere Landtechnik Frauen Kverneland Vorführfahrerin

Hier steht natürlich auch die Abschlussarbeit an. Diese schreibt Ricarda beim Landtechnikhersteller Kverneland. Dort ist sie bereits seit Mitte 2016 als Vorführfahrerin beschäftigt. Ricarda berichtet über ihre Tätigkeit: "Meine Aufgabe ist es, unterschiedliche Bodenbearbeitungs-Maschinen bei den Kunden vorzustellen, ihnen Einstellung und Abläufe zu erläutern und natürlich zu präsentieren."Für die Organisation der Fahrten und das Umsetzen der Maschinen ist sie dabei komplett alleine verantwortlich: "Da musste ich auch mal mit dem Gespann quer durch Berlin. Das war schon eine tolle Erfahrung." Auch im Kverneland-Pflugwerk in Norwegen verbrachte Ricarda einige Zeit. Neben ihrer Bachelorarbeit, stand dort vor allem die Organisation und Durchführung von Schulungen im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit.

Sie wollen mehr über Ricarda Erhardt und ihre Tätigkeit bei Kverneland erfahren? In der aktuellen traction finden Sie den ausführlichen Bericht mit vielen tollen Fotos.

Auch interessant