Login
Karriere

Werkstatt Live – 10-jähriges Jubiläum

Werkstatt_Live_1
Starkes Team: Eric (v.l.), Ramona, Daniel, Eva, Jakob und Johannes. © Lena Kampschulte
von am
04.01.2018

Werkstatt Live hat auf der Agritechnica 2017 sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Traction war mit dabei und hat mit Veranstalter und Team gesprochen.

10 Jahre Werkstatt Live – die Initiative des LandBauTechnik-Bundesverbandes, verschiedener Hersteller und der DLG hat auf der Agritechnica 2017 ihr 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Traction war dabei und hat mit den Veranstaltern sowie sechs Teammitgliedern gesprochen. Heinzbert Mies von der DLG ist verantwortlich für die Projektleitung: "Wir als Veranstalter sind begeistert, der Zuspruch war sehr positiv."

Starke Initiative

Werkstatt_Live_2
Die Häckseltrommel hat Claas gesponsert – die Reparatur übernehmen die Gesellen Jakob und Eric. © Lena Kampschulte

Auch das Publikum zeigte sich begeistert. So folgten rund 80 % der etwa 3.000 eingeladenen Schüler der Einladung. Einige brachten sogar ihre Familie mit, um ihnen alles zum Beruf des Landmaschinenmechatronikers zu zeigen. Denn darum geht es bei Werkstatt Live – den Beruf des Landmaschinenmechatronikers in den Fokus rücken und junge Menschen für eine Ausbildung zu begeistern. Neben der Ausbildung bilden außerdem die Themen Fortbildung und Karrierechancen einen Schwerpunkt. Ein Infostand bot die Möglichkeit zur Beratung und den Kontaktaufbau zu möglichen Arbeitgebern.

Spaß am Beruf

Werkstatt_Live_3
Spaß und Teamarbeit stehen an erster Stelle. © Lena Kampschulte

Das Werkstatt-Team im Jubiläumsjahr bestand aus 16 jungen Auszubildenden, Gesellen und Meistern. Wir haben mit sechs Mädels und Jungs über ihren Arbeitsalltag, das besondere an ihrem Job und das Werkstatt-Live-Konzept gesprochen. Eine von ihnen ist die 19-jährige Ramona aus dem Allgäu. Ramona hat sich nach dem Realschulabschluss für die Ausbildung zur Land- und Baumaschinenmechatronikerin entschieden. Und zwar aus voller Überzeugung – Ramona stammt von einem Bauernhof und hatte schon früh Interesse an Landtechnik. Ein Praktikum überzeugte sie dann vollends von ihrem Traumjob. Ihre Ausbildung absolviert sie bei der Firma Neyer in Bad Waldsee. Von der Fehlersuche beim Traktor über Wartung bis hin zum Zusammenbau neuer Maschinen erledigt Ramona so ziemlich alles. Gibt es da Grenzen als Frau? "Nein eigentlich nicht, die Werkstatt ist so ausgestattet, dass sich alle Arbeiten auch ohne große Kraftaufwendungen erledigen lassen", berichtet Ramona. Mit der Teilnahme bei Werkstatt Live will die Auszubildende vor allem andere junge Menschen über den Job informieren. "Das ist so ein toller Beruf mit vielen Chancen und ich bin einfach glücklich und stolze dabei zu sein, denn hinter meinem Beruf stehe ich wirklich von ganzem Herzen", schließt sie ab.

Sie wollen mehr über das Werkstatt-Live-Team erfahren? In der aktuellen traction finden Sie den ausführlichen Artikel mit vielen interessanten Bildern und einer Menge Infos über das Team.

Auch interessant