Login
Betrieb

Zettelmeyer ZD 3000 auf dem Silo

Nordstemmen_Biogas_Zettelmeyer_ZD3000_breit
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
07.11.2018

"Panzer" auf dem Silo – ein ziemlich gigantisches Bild. traction hat sich die zwei Zettelmeyer ZD 3000 aus Bundeswehrbestand bei der BGA Nordstemmen angeschaut.

Heizung für's Schloss

Nordstemmen_Biogas_Zettelmeyer_ZD3000_2

Waschechte Bundeswehrtechnik ist auf der Biogasanlage Nordstemmen (Niedersachsen) zu finden. Zwei Zettelmeyer ZD 3000-Radplaniergeräte sind hier für das Silo zuständig. traction hat sich die diesjährige Mais-Ernte bei der BGA Nordstemmen angeschaut.

Die BGA wurde 2006 gegründet und 2007 gebaut. Die beiden Inhaber Jens Pape und Peter Bauermeister sind Landwirte mit eigenen Betrieben, Bauermeister hatte bereits eine gewerbliche BGA. Die schlechten Getreidepreise Ende der 90er-Jahre brachten Pape und Bauermeister auf die Idee ihr Portfolio zu erweitern und in die Bioenergie-Gewinnung einzusteigen. Die Anlage erzeugt 2,2 MW Strom sowie 1,8 MW Wärme. Mit der Wärme wird neben der Zuckerfabrik Nordstemmen und dem Freibad auch das Schloss Marienburg geheizt, zu dessen Füßen die BGA liegt.

Futter für die Biogasanlage

Nordstemmen_Biogas_Zettelmeyer_ZD3000_3

Gefüttert wird die Anlage mit Mais und GPS, zusätzlich gibt es noch eine reine Gülle-Anlage. Die BGA hat dafür etwa 20 Mais-Anbauer aus der Region. "In guten Jahren haben wir mehr Mais als wir verbrauchen können. So haben wir immer ein Polster für trockene Jahre und können auch mal aushelfen", berichtet Pape. Aussaat, Ernte, Abfahren und Abhäckseln übernimmt die BGA in Zusammenarbeit mit einem Lohnunternehmen. Für die saatbettvorbereitende Bodenbearbeitung und die Bestandespflege sind die Landwirte zuständig. Für die Aussaat kommt eine 12-reihige Horsch Maestro mit 7.000-l-Saatguttank zum Einsatz. Das Abhäckseln nach der Ernte übernehmen zwei Spearhead-Mulcher mit 4,60 und 7,30 m Arbeitsbreite.

Stars auf dem Silo

Nordstemmen_Biogas_Zettelmeyer_ZD3000_4

Die heimlichen Stars des Betriebes sind aber auf dem Silo zu finden: zwei Zettelmeyer ZD 3000. In Tarnfarbe lackiert und brachialem Motorsound gespeist aus 16 l Hubraum geben die beiden "Panzer" ein ziemlich gigantisches Bild ab. Erworben hat Pape die Maschinen von einem Bauunternehmer, der die Radplaniergeräte aus original Bundeswehrbestand gekauft hat. Die Modellreihe wurde eigens für die Bedürfnisse der Bundeswehr entwickelt. Ab 1979 wurden 160 Stück an die Bundeswehr ausgeliefert. Hier wurden sie für verschiedene horizontale Erdbewegungen eingesetzt. Auf der BGA Nordstemmen sind die beiden Zettelmeyer nur auf dem Silo im Einsatz. Hier hat sich ihre Steigfähigkeit und Hangstabilität bewährt.

Sie wollen mehr über die BGA Nordstemmen und die beiden Zettelmeyer ZD 3000 erfahren? In der aktuellen Ausgabe der traction finden Sie den ausführlichen Artikel mit vielen detaillierten Daten zu den beiden Radladern und jeder Menge Fotos.

Traction

Top Themen:

  • Alpiner Allrounder – Lindner Lintrac 110 im ersten Fahrbericht
  • Vieles verbessert – Rostselmash Torum 770 in der Arbeitsprobe
  • Grenzen verschoben  – Krone BiG X 1180 im Fahrbericht
  • Leistung rauf, Drehzahl runter – John Deere 9800i im Fahrbericht
  • Den Dreh raus – Heko Schwenkschargrubber in der Arbeitsprobe
  • Hubstarke Hochstapler – Marktübersicht Frontlader
Kennenlern-Angebot
Alle Aboangebote
Auch interessant