Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Hobby

Farming für den Winter

FarmingSimulator Steyr
am Donnerstag, 02.12.2021 - 08:49

Die Vorfreude auf die neue Version des Landwirtschafts-Simulator 22 steigt. Noch nie hat uns Giants Software mit dem Nachfolger so lange warten lassen.

FarmingSimulator Braud

Wie auch in den vorherigen Ausgaben steht eine bunte Auswahl an Fahrzeugen zur Verfügung. Laut Giants sollen es über 400 Fahrzeuge sein. Darunter befinden sich die modernsten Ackergiganten, tolle Youngtimer aber auch Eigenkreationen. Neben Detailverbesserungen an den Maschinen gibt es überarbeitete Partikel- und Soundeffekte. Außerdem hat man nun die Möglichkeit, Traktoren mit Schaltgetriebe auch selbst schalten zu müssen. Dabei ähnelt die Bedienung einem Full-Powershift-Getriebe.

Für den LS22 erhalten drei weitere Bearbeitungsmethoden Einzug. Neben Mulchern und Ackerwalzen kommen Maschinen zum Steine sammeln in die Garage des Händlers. Zudem gibt es zwei neue Maps, eine davon mit Frankreich-Feeling, und drei neue Früchte: Trauben, Oliven und Sorghum/Hirse.

Ein tolles, neues Feature ist die Möglichkeit für den Landwirt, seine Ernte weiter zu veredeln, um so an der Wertschöpfung mitzuverdienen. Trauben kann man zum Beispiel in der Fabrik zu Traubensaft oder Rosinen weiterverarbeiten und diese anschließend an den Supermarkt verkaufen. Der Spieler kann die Einstellungen entsprechend seinen Bedürfnissen vornehmen. So ist es möglich, den Saisonkalender zu deaktivieren, wenn das ganze Jahr über geerntet werden soll. Apropos Saisonkalender: „Seasons“ gibt es nun von Beginn an.

Sichern Sie sich den Landwirtschafts-Simulator 22 zum traction Abo.

Das traction Magazin Die digitale Ausgabe Januar/Februar 2022
traction digital iphone traction digital macbook
traction Cover