Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Arbeitsprobe

Raupe Nimmersatt

Claas Jaguar 960 TT
am Donnerstag, 02.01.2020 - 13:34

Bodenverdichtung bei PS-starken und schweren Erntemaschinen ist und bleibt ein heiß diskutiertes Thema. Mit der Terra Trac-Option für die Häcksler-Serie Jaguar 900 möchte Claas eine Antwort liefern. Diese haben wir uns bei verschiedenen Einsätzen angeschaut.

Claas Jaguar 960 TT

Die Vorteile eines Bandlaufwerks liegen auf der Hand. Denn dank der höheren Aufstandsfläche verringert sich der Bodendruck. Außerdem steigt die Traktion unter schwierigen Bedingungen. Ein elementarer Nachteil von Laufwerken an Häckslern ist ihre begrenzte Grünlandtauglichkeit, was Claas technisch mit dem Terra Trac umgeht. Denn bei Wendemanövern auf Grünflächen radieren gewöhnliche Laufbänder durch ihre große Aufstandsfläche die Grasnarbe weg. Das Terra Trac-Laufwerk drückt hingegen die beiden mittleren Stützrollen hydraulisch nach unten, sodass sich die vordere Triebrolle um wenige Zentimeter hebt. Dadurch wird die Aufstandsfläche um etwa ein Drittel reduziert – und damit die Gefahr, dass die Grasnarbe abgeschert wird.

Die Terra Trac-Bänder für die Raubkatze gibt es in den Breiten 635, 735 und 890 mm. Im Vergleich zur Radversion hat das schmale Band eine um 120 Prozent größere Aufstandsfläche. Da Claas das längliche TT-Laufwerk räumlich unterbringen musste, wurde das Chassis des Jaguars um mehr als einen Meter verlängert. Zwar muss man aufgrund des längeren Radstands größere Wendemanöver in Kauf nehmen und ein Schwad mehr überspringen, aber die Grasfläche wird dadurch weiter geschont.

 

Claas Jaguar 960 TT

Im Heck des 960er Jaguar schnurrt ein Mercedes-Benz Reihensechszylinder. Er liefert 626 PS aus 15,6 l Hubraum. Die aktuelle Abgasstufe V erreicht der 960er dank SCR-Anlage und Dieselpartikelfilter. Der Fahrantrieb bleibt wie gewohnt hydrostatisch mit zwei manuellen Gängen. Bei den wichtigsten Bestandteilen eines Häckslers hat sich zwischen Raupen-Jaguar und Radversion nichts verändert. Dank des flachen Terra Trac-Laufwerks kann der Cracker einfach seitlich über dem Laufband ausgebaut werden. Neu in allen Jaguar-Modellen ist die modernere Kabinenausstattung – stark angelehnt an das Design vom Xerion und den Lexion-Maschinen.

Die ausführliche Arbeitsprobe mit weiteren technischen Details und Preisen des Claas Jaguar 960 Terra Trac lesen Sie in traction Ausgabe Januar/Februar 2020.

traction Magazin

Top Themen:

  • Gieriger Hirsch: John Deere X9 1100
  • Schwerer Schubmeister: Claas Torion 1812
  • Geländearbeit mit Extragrip: Vervaet Hydro Trike 4x5
  • Stufenlos und clever: Valtra N174 mit Smarttouch
  • Hellgrüner Retter: Deutz-Fahr Agrotron
  • Ami-Oldtimer im Fiatkleid: Fiat 44-28 und Versatile 875
Kennenlern-Angebot
Alle Aboangebote