Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Spider 1300|12T

SIP Zettwender: Rote Spinne in groß

SIP Zettwender
am Montag, 22.11.2021 - 06:50

SIP zielt mit seinem 13-Meter-Zettwender vor allem auf Praktiker mit größeren Flächen. Wie viel Schlagkraft liefern die Slowenen?

Eigens für das (vermeintliche) Agritechnica-Jahr rüstet der slowenische Landtechnikhersteller SIP sein Grünlandsortiment auf.

Während die Mähwerke schon auf Schlagkraft getrimmt sind, sah man bei den Wendern offenbar noch eine Lücke im Programm. Nun brachte die Firma ihre „Spinne“, den Sternradzettwender Spider, in einer 13-Meter-Version mit 12 Rotoren auf den Markt.
 

Nicht nur schnell, auch robust

SIP Spider

Gleich auf den ersten Blick wirkt die Maschine in allen Details sehr robust gebaut. Den Namenszusatz HD für Heavy Duty hat sie zumindest von diesem Aspekt her verdient.

Doch Robustheit ist nicht alles, und so geben die Slowenen dem Spider ein weiteres Versprechen mit auf den Weg: Er soll trotz der Breite und Schwere auch mit hügeligem Gelände zurechtkommen, darauf trotzdem weiter gründlich arbeiten, aber die Grasnarbe nicht verletzen.

Die einzelnen Rotoren sind modular aufgehängt. Das erlaubt in Fahrtrichtung bis zu 750 mm Höhenanpassung, in Querrichtung immerhin „einen großen Bereich“. Das probierten wir natürlich genauer aus

Unser Testergebnis lesen Sie in der traction 6/2021 oder hier gleich online.

Mit Material von Simon Henley, Farm Machinery Journal
Das traction Magazin Die digitale Ausgabe November/Dezember 2021
traction digital iphone traction digital macbook
traction Cover